„Wir müssen neuen Schwung in unsere Wirtschaft bringen“

Hits: 124
Omer Tarabic Omer Tarabic, Tips Redaktion, 25.02.2020 15:29 Uhr

BEZIRK SCHÄRDING. Vom 2. bis 5. März findet die Wirtschaftskammerwahl statt. Schärdings Wirtesprecher und Gastronom Stefan Schneebauer kandidiert für die Freiheitliche Wirtschaft in Gastronomie und Hotellerie.

.„Wir müssen in die Wirtschaft neuen Schwung reinbringen, deswegen ist es sehr wichtig, bei den Wirtschaftskammerwahlen zur Wahlurne zu gehen“, berichtet Stefan Schneebauer. Schärdings Wirtesprecher und Gastronom fordert weniger Bürokratie, mehr Entscheidungsrecht für Unternehmen. Weiters sollen laut Schneebauer die Abgaben und Steuern nur an eine Stelle einbezahlt werden. Vor allem für kleinere Unternehmen würde das laut dem Wirtesprecher viele Erleichterungen bedeuten. „Die Wirte könnten dann mehr bei ihren Gästen sein und müssten sich nicht mit der Büroarbeit herumschalgen“, berichet Stefan Schneebauer.

Senkung der Steuerlast

Die Freiheitliche Wirtschaft fordert zudem eine Senkung der Steuerlast für Einzelunternehmer in Richtung 40 Prozent. Ein weiterer Punkt, den es laut der Freiheitlichen Wirtschaft braucht, ist eine unentgeltliche Bertriebsübernahme in der Familie.„Damit könnten wir dem massiven Wirtesterben entgegenwirken. Das wäre vor allem für den Bezirk Schärding, der sehr vom Tourismus abhängig ist, oder auch für andere touristische Regionen in Österreich nicht unwichtig“, meint Stefan Schneebauer. Weiters wollen sich die Freiheitlichen unter anderem für die Abschaffung der kalten Progression einsetzen.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Wohnhausbrand in Münzkirchen: 120 Feuerwehrleute im Einsatz

MÜNZKIRCHEN. Zwölf Feuerwehren waren bei einem Wohnhausbrand in der Ortschaft Ficht (Gemeinde Münzkirchen), welcher sich am Montag, 6. April um 19:15 Uhr ereignete, im Einsatz.  ...

Informationen zu Reisebeschränkungen und Grenzkontrollen

BEZIRK SCHÄRDING. Das Außenministerium rät von allen Reisen in Österreichs Nachbarländer, die nicht unbedingt notwendig sind, dringend ab! Dies gilt insbesondere für Deutschland. ...

Pensionistenverband Taufkirchen/Pram: Josef Weljascek folgt auf Eduard Steindl

TAUFKIRCHEN.  Eduard Steindl war 15 Jahre lang Vorsitzender der Pensionistenverbandes-Ortsgruppe Taufkirchen. Nun Übergab er das Amt an Josef Weljascek.

CORONA-ÜBE-Challenge an der Landesmusikschule Münzkirchen ausgerufen

MÜNZKIRCHEN. Auch in den Landesmusikschulen ist derzeit Unterricht nur über WhatsApp, Video oder einfach durch Telefonkontakte mit Schülern und Eltern möglich. Um die Schüler dazu ...

Schutzmasken selber nähen

BEZIRK SCHÄRDING. Viele Goldhaubenfrauen aus dem Bezirk Schärding beteiligen sich bereits mit dem Nähen von Schutzmasken

Gewalttätiger Ehemann festgenommen

BEZIRK SCHÄRDING. Ein 29-jähriger Mann aus dem Bezirk Schärding wurde wegen häuslicher Gewalt festgenommen. 

Tierheim und Tierschutzverein bangen um Versorgung ihrer Schützlinge

ENGELHARTSZELL/RAAB. Die Corona-Krise hat weitreichende Auswirkungen, so auch auf die regionalen Tierheime und Tierschutzvereine.

Lagerhalle auf Firmenareal in Gopperding stand in Flammen

ST. FLORIAN AM INN. Am 4. April abends geriet eine Lagerhalle in Gopperding in Brand; im Einsatz waren fünf Fahrzeuge mit 36 Mann der FF St. Florian am Inn.