Schwarzmüller baut Geschäftsführung um – Schmid folgt Weigand

Hits: 512
Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 29.09.2020 06:15 Uhr

FREINBERG. Die Schwarzmüller Gruppe reduziert die Geschäftsführung von drei auf zwei Geschäftsführer. Der auslaufende Vertrag des für Vertrieb zuständigen Mitgliedes der Geschäftsführung, Michael Weigand, wird nicht verlängert. Die Zuständigkeit für Weigands Agenden wird neu organisiert.

Den Verkauf Neufahrzeuge, die Vertriebssteuerung und das Marketing wird ab Oktober der bisherige Bereichsleiter Neufahrzeuge, Rudolf Schmid, als Prokurist verantworten. Rudolf Schmid ist seit 1999 bei der Schwarzmüller Gruppe und begann in der Fahrzeugauslieferung. 2014 wurde er Regionalleiter, unter anderem für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Seit 2018 leitet er den Geschäftsbereich Neufahrzeuge.

Geschäftsfeld Customer Services wird aufgewertet

Die zum Geschäftsfeld aufgewerteten Customer Services gehen in den Verantwortungsbereich von Geschäftsführer Roland Hartwig über. Er sieht hier das letzte große Feld, in dem übergreifend einheitliche Strukturen innerhalb der Schwarzmüller-Organisation aufgebaut werden müssen. Der bisherige Leiter des Bereiches, Timm Megerlin, übernimmt die technische Leitung des Customer Service Geschäfts in Deutschland, um von dort aus neue Impulse zu setzen. Als neuer Leiter dieses Geschäftsfeldes nimmt Armin Habel Anfang Oktober seine Tätigkeit auf und berichtet direkt an Hartwig. Er war unter anderem bei Volvo Truck im Bereich Aftermarket tätig.

„Michael Weigand hat in den vergangenen fünf Jahren den Neuaufbau des internationalen Vertriebs geleitet und diese Neuaufstellung jetzt erfolgreich abgeschlossen“, betonte Hartwig. Weigand habe es geschafft ein schlagkräftiges Team zu formen, das stark zum hohen Wachstum von Schwarzmüller, insbesondere in Deutschland beigetragen hat. Zuletzt habe Weigand die Vertriebsmannschaft des neuen deutschen Tochterunternehmens Hüffermann Transportsysteme in ein gruppenübergreifendes Vertriebsteam mit einem einheitlichen Gesamtportfolio integriert, erläuterte Hartwig und dankte seinem Kollegen in der Geschäftsführung für dessen Einsatz.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Der winterfeste Garten mit den Profis vom Maschinenring

BEZIRK SCHÄRDING. Die Gartenprofis vom Maschinenring sind auch in der kalten Jahreszeit im Einsatz und machen jetzt Gärten winterfit.

Monkey Rider in Vichtenstein

VICHTENSTEIN. Das Kleinmotorrad Monkey mit seinen 125 ccm erfreut sich in Vichtenstein immer größerer Beliebtheit. Immer größer wird die Gruppe der Monkey Rider in der Sauwaldgemeinde. ...

Alljährliche Hochtour des Alpenvereines Schärding

SCHÄRDING. Neun Bergsteiger des Schärdinger Alpenvereins nutzten die letzten Sommertage für die schon traditionell gewordene alljährliche Hochtour, diesmal im Virgental von der Essener ...

Pilotprojekt: Antigen-Tests im Alten- und Pflegeheim Esternberg

ESTERNBERG/OÖ. Aufgrund der steigenden Zahlen an Personen, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden, gibt es nun auch wieder erweiterte Schutzmaßnahmen in Alten- und Pflegeheimen. Weiters ...

ABGESAGT: Interreligiöses Gebet

SCHÄRDING. Schon zum sechsten Mal wird am Nationalfeiertag, 26. Oktober, in Schärding wieder ein „Interreligiösen Gebet“ über die Bühne gehen.

Passau möglicher Standort für Atommüll-Endlager

INNVIERTEL, PASSAU (D). Der Zwischenbericht der deutschlandweiten Standortsuche für ein Atommüll-Endlager besagt, dass der komplette Landkreis Passau mit wenigen Ausnahmen und sogar die ...

Bischof Scheuer weiht neuen Volksaltar in Stadl

ENGELHARTSZELL. Bereits im Oktober 2017 hat der Pfarrkirchenrat in Stadl (Gemeinde Engelhartszell) beschlossen, dass die Kirche in Stadl einen Volksaltar bekommen soll. Da die Kirche eher klein ist, gestaltete ...

Engagement lohnt sich: 1.500 Euro Sonderförderung für Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur-Vereine

SCHÄRDING. Die Qualitäts-offensive der ASKÖ Oberösterreich unterstützt Vereine bei ihrer Entwicklung für die Anforderungen von morgen. Mit der neuen Auszeichnung „ASKÖ ...