Langjährige Gemeinderäte geehrt

Hits: 51
Omer Tarabic Tips Redaktion Omer Tarabic, 12.08.2022 11:20 Uhr

ST: MARIENKIRCHEN. Zu einer Feier mit Freunden und langjährigen Weggefährten luden jene geehrten FPÖ Gemeinderäte aus St. Marienkirchen bei Schärding, die seit den Gemeinderatswahlen im Herbst 2021 auf eigenen Wunsch nicht mehr im neu gewählten Gemeinderat vertreten sind.

Mit rückblickenden Worten über die langjährige Tätigkeit im Gemeinderat und Gemeindevorstand würdigten Fraktionsobmann Manfred Wimmeder und Ortsparteiobmann Jürgen Spießberger die Arbeit und das Engagement für die Bevölkerung von St. Marienkirchen und in der FPÖ Ortsgruppe. Zum Dank wurden Blumen und Präsente überreicht. Seitens der Gemeinde wurde Ernestine Manhartsberger eine Ehrenurkunde für ihr Wirken in der vergangenen Periode überreicht. Christine Schachinger wurde für ihre 24-jährige Tätigkeit im Gemeinderat und Gemeindevorstand mit dem Verdienstzeichen in Gold geehrt. Felix Penco wurde für 30 Jahre aktives Wirken in beiden genannten Gremien der Ehrenring in Gold verliehen. Dies ist neben der Ehrenbürgerschaft die höchste mögliche zu vergebende Auszeichnung seitens der Gemeinde. Das aktuell nur zehn Personen in St. Marienkirchen diesen Ring tragen, zeigt die herausragende Leistung unseres allseits beliebten Gemeindepolitikers, der in all den Jahren nie die Bodenhaftung verloren hat.

Kommentar verfassen



Visto freut sich über Gäste aus der gesamten Region

ANDORF. In den kommenden Monaten wird das beliebte Lokal VISTO erweitert und zusätzlich modernisiert. Unter anderem entsteht ein neuer Gastgarten, welcher direkt an der Pram liegt.

Seniorenbund Turngruppe wieder aktiv

WERNSTEIN AM INN. Nach abgeschlossener Renovierung der Volksschule Wernstein am Inn kann auch die Seniorenbund-Turngruppe Wernstein den Turnsaal wieder benützen.

Frauscher für familienfreundliche Personalpolitik ausgezeichnet

ST. MARIENKIRCHEN. Frauscher Sensortechnik erhielt erneut von der Bundesministerin für Frauen, Familie, Integration und Medien das staatliche Gütezeichen „berufundfamilie“.

Katzenbabys im Altstoffsammelzentrum Andorf ausgesetzt

ANDORF. Im Altstoffsammelzentrum Andorf wurden drei Katzenbabys in einer Schachtel abgestellt.

Sonderschau „Andorf einst und jetzt“

ANDORF. Der Fotoclub Andorf veranstaltet am Sonntag, 16. Oktober von 9.30 bis 17 Uhr eine Fotoausstellung in der Sporthalle Andorf.

Geiselhamer Straße in St. Willibald wird saniert

ST. WILLIBALD. Die Sanierung der Geiselhammer Straße (L1132) kostet rund 150.000.

Bogner: „Appelle, die Steuer zu verschieben, wurden nicht gehört“

BEZIRK. Seit Wochen müssen sich die Österreicher mit Teuerungen auseinandersetzen. Besserung ist im Moment nicht in Sicht. Schon gar nicht im Energiesektor.

Landwirt ist ein schöner und vielseitiger Beruf

BEZIRK SCHÄRDING. Landwirt ist ein Beruf mit vielen Facetten. Vielfach wird die Meinung vertreten, jeder kann Bauer werden. Grundsätzlich ja, da in Österreich keine formelle Qualifikation nötig ist. ...