Seh-Tipp: Höchste Zufriedenheit mit Gleitsichbrillen

Hits: 61
Mag. Ingrid Oberndorfer   Anzeige, 15.01.2020 08:36 Uhr

SCHARNSTEIN. Seit dem mittlerweile 38-jährigen Bestehen der Firma Optik Akustik Bauer konnte der Kundenkreis im Segment Hörgeräte und Brillen, insbesondere Gleitsichtbrillen, enorm erweitert werden. Dr Johann Klein*, erklärt, warum Gleitsichtbrillen so gut ankommen. 

Ganz besonders erfreulich ist, dass bei den Gleitsichtbrillen eine Kundenzufriedenheit von 99,8 Prozent erreicht werden konnte. Doch wie ist so was möglich? Gerade Gleitsichtbrillenträger beklagen sich des Öfteren über mangelnden Sehkomfort oder gar Unverträglichkeit ihrer Brille.

An dieser Stelle muss erwähnt werden, dass die Basis einer verträglichen Gleitsichtbrille eine exakte Brillenglasbestimmung, die richtige Auswahl der Fassung und eine perfekte Positionierung der Gläser vor den Augen ist. Möglich wird dies durch bestens ausgebildete Mitarbeiter und neueste 3D-Vermessungstechnik.

Zudem kommt ein von der Firma Optik Bauer eigens entwickeltes Anpass- und Berechnungsverfahren zum Einsatz, mit dem die Verträglichkeit von Gleitsichtbrillen nochmals deutlich gesteigert werden konnte. Das Team von Optik Akustik Bauer freut sich darauf, Sie ausführlich beraten zu dürfen.

*Master of Science in Klinische Optometrie, Doctor of Philosophy, Fachbereich Sehwissenschaften. Aus rechtlichen Gründen wird darauf hingewiesen, dass dieses wissenschaftliche Doktorat nicht zur Ausübung des Arztberufes in Österreich berechtigt.

Optik Akustik Bauer GmbH

Hauptstraße 27

4644 Scharnstein

Tel. 07615/2860

E-Mail: kuk@optikbauer.at

www.optikbauer.at

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Zeugenaufruf: Unbekannter brachte E-Bikerin zu Sturz

BAD GOISERN. Bei einem Überholmanöver drängte ein unbekannter Lenker eines weißen Kastenwagens am Samstagnachmittag eine 67-jährige E-Bikerin aus Wels zur Gehsteigkante ...

Nena kommt für Open-Air-Konzert an den Traunsee

GMUNDEN. Sängerin Nena kommt im August wieder für ein Konzert nach Gmunden.

Taufe der neuen Schafbergbahn-Lokomotiven

ST. WOLFGANG. Die SchafbergBahn erweitert ihren Furhpark. Taufe der neuen Lokomotiven „Land Oberösterreich“ und „Land Salzburg“.

Statt Lehár & Co gibt's heuer die Varieté-Szene zu erleben

BAD ISCHL. Die großen Klassiker wie das Lehár-Festival oder der Kaiserbummel wurden Coronabedingt vom heurigen Ischler Veranstaltungskalender gestrichen, nun will man zusätzlich ...

Lebenshilfe Wohnhaus in Steyrermühl fertig umgebaut

LAAKIRCHEN/STEYRERMÜHL. Ursprünglich sollten die derzeitigen Bewohner des Wohnhauses Steyrermühl in das neu gebaute Wohnhaus Gmunden bzw. in die umliegenden Wohnhäuser übersiedeln ...

Schwimm-Marathon-Jubiläum erst 2021

OBERTRAUN. Das 10-jährige Jubiläum des Hallstättersee Schwimm Marathon wurde nun auf nächstes Jahr verschoben.

Unwetter zog Spur der Verwüstung

BAD GOISERN. Ein heftiges, jedoch sehr lokal begrenztes Unwetter mit Sturm, Starkregen und Hagel zog  durch das Goiserertal und richtete in Teilen der Ortschaften Goisern, Ramsau und Gschwandt ...

Arbeitslosenquote im Bezirk Gmunden rückläufig

BEZIRK GMUNDEN. Die Arbeitslosenrate im Bezirk Gmunden ist erfreulicherweise wieder rückläufig.