Gemeinsame Sache von ÖAMTC und Polizei Scheibbs für mehr Sicherheit im Verkehr

Hits: 61
Michael Hairer Online Redaktion, 01.12.2019 12:37 Uhr

SCHEIBBS. Die Aktion „Flugzettel statt Strafzettel“ von Mobilitätsclub und Exekutive hat bereits Tradition. Heuer wurde sie in Scheibbs bei Einsetzen der Dämmerung umgesetzt.

Kfz-Lenker, die mit mangelhafter Lichtanlage in Scheibbs unterwegs waren, wurden im Rahmen der zweistündigen Aktion von der Polizei angehalten. Sie erhielten einen Flugzettel mit Sicherheitshinweisen und Clubtechniker behoben den Mangel vor Ort kostenlos.

Insgesamt wurden Lichtmängel an 25 Fahrzeugen festgestellt und korrigiert. 44 Lampen wurden ausgetauscht, an fünf Fahrzeugen musste auch die Lichteinstellung korrigiert werden. Bei einem Fahrzeug stellten die Techniker fünf defekte Lamperl fest – der Tagesrekord der Aktion. Am häufigsten betroffen waren Kennzeichenbeleuchtung, Abblendlicht und Standlicht.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Klimabewusstes Scheibbs

SCHEIBBS. Das Bildungswerk Scheibbs und der Umweltausschuss der Stadtgemeinde Scheibbs organisierten einen Vortragsabend mit dem Thema „Klimabewusstes Scheibbs“ im Festsaal des Rathauses.

Purgstaller Bauunternehmen ehrt seine Mitarbeiter

PURGSTALL/GRESTEN. Die Mitarbeiterehrung von Schönhofer Bau GmbH erfolgte im Gasthaus Kummer in Gresten.

Ein Erdmännchen namens Diego

WIESELBURG/HAAG. Inspiriert vom Film „Ice Age“ taufte die Wieselburgerin Sonja Aigelsreiter, als neue Tierpatin des Tierparks Haag, ein junges Erdmännchen auf den Namen Diego. 

Gamingerin mit Handelspreis ausgezeichnet

GAMING. Angela Czihak darf sich, zusammen mit den Betreibern des Kauf z'Haus, über den Gewinn des zum ersten Mal vergebenen Emporion-Preises in der Kategorie Einzelhandel („Stationäre ...

Ein Buswartehäuschen als Gemeinschaftsprojekt

STEINAKIRCHEN/FORST. Die Mitarbeiter des Bauhofs und die Familien Neumann und Reichl errichteten in gemeinsam mit der Gemeinde ein Buswartehäuschen in Schönegg.

Ministerratsbeschluss ebnet Weg für Pflegeausbildung in Gaming

GAMING. Mit dem Beschluss im Ministerrat steht dem Start der ersten Höheren Lehranstalt für Sozialbetreuung und Pflege in Gaming nichts mehr im Wege. Erstmals in Österreich soll damit ...

Prominenter Aufmarsch am 77. NÖ Bauernbundball

WIEN/WIESELBURG. Bundeskanzler Sebastian Kurz, NÖ Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner sowie Minister und ranghohe Funktionäre schwangen beim großen NÖ Bauernbundball im Wiener ...

St. Pöltner Weihbischof zu Besuch in Purgstall

PURGSTALL/ERLAUF. Um seine Firmpatin zum Geburtstag persönlich zu beglückwünschen, reiste Weihbischof Anton Leichtfried in seine alte Heimat.