Raiffeisenbank Oberes Waldviertel: „Unser Mehrwert“

Hits: 972
Daniel Schmidt   Anzeige, 20.09.2018 08:36 Uhr

SCHREMS. Schon immer waren die Filialen der Raiffeisenbank Oberes Waldviertel ein verlässlicher Partner für die Menschen im Bezirk Gmünd und so auch in Schrems.

Unter dem Mehrwert für ihre Kunden versteht die Bank folgende Fakten: Mit 18 Bankstellen ist sie der finanzieller Nahversorger im Bezirk Gmünd. Zusätzlich gibt es eine „Private Banking“-Abteilung und zwei Firmenkundenabteilungen. Mehr als 85 bestens ausgebildete Mitarbeiter verwalten circa eine Milliarde Euro Kundengelder. Mehr als 30.000 Kunden vertrauen darauf und profitieren davon. Mehr als 700 Vereine, Schulen und Kindergärten werden von dieser Bank unterstützt. Es werden pro Jahr circa 170.000 Euro Gemeindeabgaben bezahlt.

„Als einzig selbständige Bank werden die Entscheidungen im Bezirk getroffen. Wir finanzieren Ihre Kreditwünsche rasch und unkompliziert!“, verspricht die Raiffeisenbank Oberes Waldviertel.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Gmünder Wirtegemeinschaft weiter aktiv

GMÜND. Nachdem Großveranstaltungen durch die Coronamaßnahmen im heurigen Sommer noch nicht möglich sind, haben sich 14 Gmünder Gastronomen mit ihren Veranstaltungen terminlich ...

Tennisplätze im Strandbad Litschau saniert

LITSCHAU. Die beiden Tennisplätze im Strandbad Litschau können auf eine lange Geschichte zurückblicken.

Kräuterpädagogin Eunike Grahofer begeisterte

SCHREMS. Optimales Wetter, Rieseninteresse und beste Stimmung herrschte bei den rund 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die sich zur Kräuterwanderung im Rahmen des Projekts „Waldviertel eingekocht“ ...

Besuch von Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister an der Landesberufsschule Schrems

SCHREMS. Am 1. Juli 2020 besuchte Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister (parteifrei) die Landesberufsschule Schrems und besichtigte die Baufortschritte am Neubau des Schülerwohnhaueses. ...

Litschau ist ökologische Vorbildgemeinde

LITSCHAU. Großes Lob und Anerkennung sprach VP-Landesrat Martin Eichtinger den Blumendamen und -herren sowie der Stadtgemeinde Litschau aus: „Ich gratuliere der Gemeinde Litschau zur Auszeichnung ...

„Ernst und Schmäh“ Sommertour im GEA Hotel zur Sonne

SCHREMS. Der Corona-Lockdown hat die Reise- und Konzertpläne vieler Musiker wild durcheinandergewirbelt. So ergibt es sich, dass fünf wunderbare Musiker von der „Ernst & Schmäh ...

NMS Schrems feiert Landessiegerin

SCHREMS. Großartige Erfolge konnten Schüler der NNÖMS Schrems bei der diesjährigen Big Challenge, einem europaweit durchgeführten Englisch-Wettbewerb, erzielen.

Pfarrer Franz Feiertag feierte 35-jähriges Priesterjubiläum

LANGSCHWARZA. Anlässlich seines 35-jährigen Priesterjubiläums stellten sich zahlreiche Gratulanten ein, um Pfarrer Franz Feiertag zu seinem halbrunden Jubiläum herzliche Glückwünsche ...