Volkstänze aus Österreich und Griechenland

Hits: 593
Uli Küntzel, Leserartikel, 05.09.2018 20:40 Uhr

GROßHASELBACH. Im Stadel beim Döllerwirt erlebten die Gäste des traditionellen Volkstanzfrühschoppens, veranstaltet wie jedes Jahr von d'Haselbacher Volkstanzgruppe, belebendes, mediterranes Flair mit der Tanzgruppe des Wiener Kulturvereins O Vrakas. Dies kam durch die Involvierung von EUROPA in SCHWARZENAU zustande.

Im Griechenland-Jahr 2018 bei EUROPA in SCHWARZENAU wurden wieder einmal traditionelle Volkstänze aus dem Gastland präsentiert. Mit „O Vrakas“, einem Griechischen Tanz- und Kulturverein aus Wien mit Obmann und Mastermind Lambis Sachpazidis, wurden hervorragende Amateurtänzerinnen und -tänzer gewonnen, die am 2. September im vollstbesetzten Stadel beim Döllerwirt Volkstänze aus den verschiedensten Provinzen des Mittelmeeranrainerstaates präsentierten. Passend dazu waren auch die Trachten, die einen Querschnitt durch ganz Hellas repräsentierten.„Kultur verbindet“ meinte Lambis Sachpazidis und lud zur abschließenden Runde auch Waldviertler Volkstänzer aufs Schalungsplatten-Parkett, um gemeinsam den belebenden Schwung mit einfachen Schritten zu erleben. Mit dabei war auch Bürgermeister Karl Elsigan. Die Stimmung im Stadel war großartig.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Abschied von „Jerry“: Trauer im Bärenwald Arbesbach um ehemaligen Zirkusbären

ARBESBACH. Eine traurige Nachricht wurde heute von der Tierschutzorganisation „Vier Pfoten“ bekannt gegeben: Jerry, der beliebte Bär aus dem Bärenwald Arbesbach, ist im Alter von 32 ...

„Europa in Schwarzenau“ - Mit dem Radl durchs Museum

SCHWARZENAU. Keine Schließungszeiten hat das jederzeit zugängliche „Fenstermuseum“ in Schwarzenau. Insgesamt 23 Fenster sind mit Informationen zum heurigen Gastland Deutschland ausgestattet ...

Andrea Wagner übernimmt die Nahversorgung von Kurt Strommer in Rappottenstein

RAPPOTTENSTEIN. „Es ist Zeit ´Good bye´ zu sagen“, mit diesem Satz verabschiedete sich Kurt Strommer in den wohlverdienten Ruhestand. Familie Strommer sorgte seit vielen Generationen für ...

FPÖ Ortsgruppenobmann Allentsteig feierte seinen 70er

ALLENTSTEIG. Die FPÖ Bezirksorganisation gratulierte dem langjährigen Ortsgruppenobmann Johann Junekvon Allentsteig zu seinem 70. Geburtstag.

„Mach’s gut, Jerry“ – Der Bärenwald musste sich von Jerry verabschieden

ARBESBACH. Die Freude war groß, als der von Vier Pfoten geführte Bärenwald Arbesbach endlich wieder seine Pforten für Besucher öffnen konnte. Jetzt ist diese Freude jedoch von ...

5. Juni ist „Tag der Umwelt“

BEZIRK ZWETTL. Im Bezirk Zwettl wurden bislang 628 „Natur im Garten“ Plaketten für Privatgärten vergeben. Zudem wurde unter anderem der Bürogarten des „Natur im Garten“ Telefons ...

Lockerung brachte erste Entlastung - Arbeitslosigkeit sinkt langsam wieder

BEZIRK ZWETTL. Nach dem Lock-Down Mitte März und dem damit verbundenen starken Anstieg der Arbeitslosigkeit, sinkt die Zahl der Jobsuchenden langsam wieder. Die schrittweise Lockerung der Vorgaben ...

Fridays For Future Schildermeer in Zwettl

ZWETTL. Ein kräftiges Lebenszeichen gab die Klimaschutzorganisation Fridays for Future am in Zwettl. Unter dem Motto „Schildermeer für die Zukunft“ wurden zahlreiche Schilder, Transparente ...