Wunderbare Warlamis-Werke beim Schwarzenauer Adventmarkt

Wunderbare Warlamis-Werke beim Schwarzenauer Adventmarkt

Uli Küntzel, Leserartikel, 17.12.2018 18:29 Uhr

SCHWARZENAU. Die letzte Aktion im Zusammenhang mit EUROPA in SCHWARZENAU - Griechenland 2018 war eine ästhetisch besonders ansprechende. In einer Ausstellung wurden Originale von Bildern, gemalt vom 2016 verstorbenen „Waldviertler Griechen “Makis Warlamis, gezeigt und zum Verkauf angeboten.

Karin und  Bernhard Antoni vom Kunstmuseum Schrems hatten eine fein komponierte Auswahl aus den Tausenden rezenten Warlamis-Originalgemälden in die Schlosstaverne zu Schwarzenau gebracht. Das Team von EUROPA in SCHWARZENAU (E.i.S.) hatte in Kooperation mit der Gemeinde und dessen Bediensteten zuvor für ein gut beleuchtetes Galeriegestell gesorgt, auf dem die Kunstwerke dem interessierten Publikum gebührend präsentiert werden konnten. Die Vielseitigkeit und die übernommenen Stile bekannter Maler machten das Besondere dieser Exhibition aus.

Wenn auch kaum ein Gemälde als karitative Aktion den Besitzer wechselte, waren die Antonis sehr zufrieden mit der Frequentierung der Ausstellung, kamen doch über 3.500 registrierte Gäste auf den Schwarzenauer Adventmarkt am letzten Novemberwochenende, von denen der Großteil beim Hinausgehen aus dem Schloss noch den Abstecher in die Schlosstaverne machte.

E.i.S. 2018 hatte Anfang März mit Warlamis begonnen, und es hat Ende November mit Warlamis geendet. Dazwischen spannte sich ein Bogen verschiedenster Aktivitäten, die das kulturelle Leben in Schwarzenau wieder einmal beeindruckend bereichert haben. Praktisch Alle aus der Marktgemeinde sind gespannt auf das, was in den kommenden Jahren 2019 und 2020 zum Nachbarn Deutschland präsentiert werden wird. Im März soll es losgehen, wie aus informierten Kreisen zu erfahren war.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Figurentheater „Der Grüffelo“ kommt nach Zwettl

Figurentheater „Der Grüffelo“ kommt nach Zwettl

ZWETTL. Vom 25. Juli bis 28. Juli kommt die Kinderfigur Der Grüffelo als Live-Erlebnis nach Zwettl. Im Theaterzelt am Festplatz beim Rinderzuchtverband gibt es sonntags um 11 Uhr und an den anderen ... weiterlesen »

Rasanter Start ins neue Leben: Der kleine Jonas hatte es sehr eilig

Rasanter Start ins neue Leben: Der kleine Jonas hatte es sehr eilig

ZWETTL/GMÜND. Eigentlich ist es ein gewöhnlicher Einsatz des Roten Kreuzes. Mit dem Stichwort Schwangere Person transportiert man routinemäßig werdende Mütter in die Geburtsabteilung ... weiterlesen »

„Join the summerfeeling“ am Feuerwehrfest in Groß Meinharts

„Join the summerfeeling“ am Feuerwehrfest in Groß Meinharts

GROSS MEINHARTS. Am Wochenende vom 19. bis 21. Juli lädt die Freiwillige Feuerwehr Groß Meinharts zum Sommerfest ein. weiterlesen »

Naturerlebnis Gartensommer Vollmondnacht

Naturerlebnis Gartensommer Vollmondnacht

STIFT ZWETTL. Im letzten Sommer gab es eine totale Mondfinsternis zu bestaunen. Am 16. Juli 2019 ist immerhin eine partielle Mondfinsternis zu erleben. weiterlesen »

Joggen leicht gemacht: Lauftraining für Einsteiger in Groß Gerungs

Joggen leicht gemacht: Lauftraining für Einsteiger in Groß Gerungs

GROSS GERUNGS. Laufinstruktor Peter Hiemetzberger bietet Anfängern eine optimale Anleitung für den Laufsport. weiterlesen »

Arbeitsmarktservice Zwettl zählt zu den besten Geschäftsstellen Österreichs

Arbeitsmarktservice Zwettl zählt zu den besten Geschäftsstellen Österreichs

STIFT OSSIACH/ZWETTL. In Stift Ossiach wurden von AMS Österreich Herbert Buchinger und Johannes Kopf die besten AMS-Geschäftsstellen ausgezeichnet. Die Geschäftsstelle in Zwettl zählt ... weiterlesen »

Neuer Kundenservice-Bereich in der NÖ Gebietskrankenkasse

Neuer Kundenservice-Bereich in der NÖ Gebietskrankenkasse

ZWETTL. Ein neuer Bereich bietet den Besuchern in der Gebietskrankenkasse (NÖGKK) Zwettl ein modernes Kunden-Areal. weiterlesen »

Lehrlinge ausbilden steht im Herz-Kreislauf-Zentrum hoch im Kurs

Lehrlinge ausbilden steht im Herz-Kreislauf-Zentrum hoch im Kurs

GROSS GERUNGS. Die Weiße Fahne hissen durfte das Herz-Kreislauf-Zentrum in Groß Gerungs. Seit Jahren bildet das Rehabilitations- und Kurzentrum Lehrlinge aus. Das ist mitunter für viele ... weiterlesen »


Wir trauern