Mittelschule Schweiggers ist bei First Lego League vertreten

Hits: 18
Eva Leutgeb Eva Leutgeb, Tips Redaktion, 22.01.2020 09:55 Uhr

SCHWEIGGERS. FIRST® LEGO® League (FLL) ist ein Förderprogramm, das Kinder und Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heranführen möchte. Grundlage von FLL ist ein Roboter-Wettbewerb, bei dem Kinder und Jugendliche mit Hilfe eines Roboters eine knifflige „Mission“ zu erfüllen haben.

Unter der Leitung von Robotik-Lehrerin Christa Binder forschten eine Schülerin und acht Schüler seit September zum Thema „CITY SHAPER - Gestaltet das Bauen der Zukunft!“. Zum FLL-Champion, der sich aus der Gesamtwertung von Robot-Game, Forschungspräsentation, Teamwork und Roboter-Technik und Design ergibt, reichte es zwar nicht, doch konnten die Kids wertvolle Erfahrungen für das nächste Jahr sammeln. Am Regionalwettbewerb in St. Pölten nahmen 14 Teams teil, wobei Schweiggers die einzige Mittelschule aus der Bildungsregion 1 war.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Arbeiterkammer zieht für junge Kellnerin vor Gericht

BEZIRK ZWETTL. Den Sommer über ein bisschen Geld verdienen wollte eine Schülerin aus dem Bezirk Zwettl und entschloss sich, als Hilfskraft in einem Gastronomiebetrieb im Burgenland zu arbeiten. ...

Caritas Werkstatt Zwettl zu Gast im Fitnessclub Mrs. Sporty

ZWETTL. Eine Kooperation von Mrs. Sporty und Caritas Werkstatt Zwettl ermöglicht Menschen mit Behinderungen ein Fitnesstraining. Vor kurzem konnten die ersten interessierten Mitarbeiter der Werkstatt ...

Kinderburg Rappottenstein als Ort der Erholung mit professioneller Betreuung für schwer belastete Familien

RAPPOTTENSTEIN. Bereits seit neun Jahren steht die Kinderburg Rappottenstein in Niederösterreich als Ort der Erholung und Kraftquelle für Familien in äußerst schwierigen Situationen ...

21. Kinderwarenbörse in Stift Zwettl

STIFT ZWETTL. Die ÖVP Stift Zwettl lädt am Sonntag, 29. März 2020, von 9  bis 15 Uhr, zur traditionellen Kinderwarenbörse in das Feuerwehrhaus nach Stift Zwettl ein. Angeboten ...

Digital, gesund altern – Handy-Begleiter werden

OTTENSCHLAG.  In allen Kernland-Gemeinden wird derzeit am Projekt „Digital, gesund altern“ gearbeitet. Ziel ist es, älteren Menschen den Zugang zur digitalen Technik zu erleichtern und sie ...

Stauseebrücke wird saniert

ZWETTL/KREMS. Mit einem einstimmigen Beschluss hat die NÖ Landesregierung die Mittel für die Instandsetzung der Brücke über den Purzelkamp bei Friedersbach freigegeben. „Wir investieren ...

Rotes Kreuz Zwettl: Erfolgreiche Rettungssanitäterprüfung in Gmünd

ZWETTL/GMÜND. Seit Anfang Jänner 2020 absolvierten die neuen Sanitäter eine 100 Stunden theoretische sowie eine 160 Stunden praktische Ausbildung. Bei der kommissionellen Abschlussprüfung ...

Österreichischer unabhängiger Bauernverband ruft zur Landeskammer-Wahl auf

Der UBV (Österreichischer unabhängiger Bauernverband) tritt bei der Landeskammer Wahl am 1. März in Niederösterreich an. Die Kandidaten des Unabhängigen Bauernverbandes sind jung, ...