Schwertberger Jammed-Auftakt war ein voller Erfolg

Melanie Mai Melanie Mai, Tips Redaktion, 17.06.2019 14:22 Uhr

SCHWERTBERG. Die erste Schwertberg Jammed-Veranstaltung vergangene Woche war ein wahrer Publikumsmagnet.

Die Rockband „The Jesuses“ eröffneten die heurige Schwertberg Jammed Musikreihe. Frontman Michael und seine Jungs aus Linz und Umgebung haben sich dem „Holy Groove-Rock“ verschrieben, in Anlehnung an Metallica, Nirvana, Guns´n Roses etc. und arbeiten zur Zeit an ihrem ersten Album mit eigenen Songs, die sie in Schwertberg erstmals dem Publikum präsentierten.

Musikalische Abwechslung

Ein völlig anderes Musik-Genre zeigte die Band „Graph“. Sie präsentieren ebenfalls eigenkomponierte Songs voller Sehnsucht nach der Ferne und der Liebe zur Heimat im Mühlviertler Hochdeutsch, die instrumental von funky, groovigen Rhythmen getragen wurden. Die Mühlviertler Band wird am 26. Juli wieder zu hören sein und den Liedermacher Martin Oberleitner aus Hamburg auf der Freizeitwiese der Aist featuren. Für tolle Stimmung sorgte auch die Linzer Rockband „GrenZganG“ sowie das Trio „Akustixxx“. Letztere bewiesen eindrucksvoll, warum sie mit ihrem musikalischen Können, Teil der heimischen Austropop-Szene sind und laufend Konzerte mit Bluatschink, Seiler&Speer und Ambros bestreiten. „Dieser Abend macht einfach Lust auf mehr“, so Bürgermeister Max Oberleitner, der sich bereits auf die nächsten Schwertberg Jammeds am 26. Juli auf der Freizeitwiese und am 23. August auf der Aiserbühne freut. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Faltenradio: Stammgäste musizieren wieder in der Strudengau-Gemeinde

WALDHAUSEN. Die vier Ausnahmemusiker des Quartetts Faltenradio gastieren mit ihrem neuen Programm „Respekt“ bereits zum dritten Mal in Waldhausen.

Altbürgermeister des Bezirkes Perg trafen sich in St. Thomas zum Stammtisch

ST. THOMAS AM BLASENSTEIN. Zum 15. Altbürgermeister-Stammtisch im Bezirk Perg luden Altbürgermeister Johann Nenning und Alois Nader sowie der amtierende Ortschef Michael Naderer kürzlich ...

41-Jährige überschlug sich mit Traktor

WALDHAUSEN IM STRUDENGAU. Gestern Nachmittag kam es zu einem schweren Unfall in Waldhausen. Eine 41-Jährige überschlug sich aufgrund der Steillage vom Hang in ihrem Traktor. 

24 Stunden wandern in und rund um Waldhausen

WALDHAUSEN IM STRUDENGAU. „76 Kilometer, 24 Stunden und null Stunden Schlaf“ – so das Motto der erstmalig durchgeführten Aktion „Waldhausen wandert“.

Mandats-Rochade vollzogen: Perger Bürgermeister Anton Froschauer als Abgeordneter zum Landtag angelobt

PERG/OÖ. Nach dem Ausscheiden der Landtagsabgeordneten Martina Pühringer und Gabriele Lackner-Strauss kam es in der heutigen Landtagssitzung zu personellen Wechseln in den Reihen der OÖVP. ...

Rieder ÖVP-Frauen laden wieder zum Umtauschbasar ein

RIED IN DER RIEDMARK. Nicht mehr wegzudenken aus dem jährlichen Veranstaltungskalender des Ortes ist der Umtauschmarkt für Kinderartikel. Am 21. September gibt es in der Musikschule Ried/Riedmark ...

Geschichte am Tag des Denkmals in Mauthausen und Grein erleben

BEZIRK PERG. Am 29. September lädt das Bundesdenkmalamt zum österreichweiten Tag des Denkmals, der dieses Jahr unter dem Motto „Kaiser, Könige und Philosophen“ stattfindet.

Perger Goldhauben spendeten für die Pfarre

PERG. Beim Pfarrcafé nach dem Erntedankfest am Jubiläumswochenende 50 Jahre Stadt Perg haben sich die Goldhaubenfrauen Perg in den Dienst der guten Sache gestellt.