„Es ist eng auf unseren Straßen geworden“

Hits: 93
Melanie Mai Melanie Mai, Tips Redaktion, 13.11.2019 08:22 Uhr

BEZIRK PERG/LINZ. Die dramatische Verkehrssituation und Staus in und um Linz gehören zu den Dauerbrennern im täglichen Verkehrsfunk. Daher fordert der Schwertberger Johannes Hödlmayr eine rasche Verbesserung auf den Straßen.  

Der Bau der A26 Linzer Westring und der Bypassbrücken auf der A7 sind Schritte in die richtige Richtung, aber auch bei der Eisenbahnbrücke in Linz sowie der Mauthausenerbrücke sind klare Orientierungen, ab wann Lösungen vorliegen, dringend nötig, fordert Johannes Hödlmayr, Obmann der Sparte Transport Verkehr in der WKOÖ, rasch weitere Maßnahmen. „Es ist mehr als eng geworden auf unseren Straßen, auch der Öffentliche Verkehr erreicht bereits seine Kapazitätsgrenzen“, so Hödlmayr, der damit auf den dringenden Handlungsbedarf aufmerksam macht.

„Die Region braucht eine Sowohl-als-Auch-Lösung“

Hödlmayr akzeptiert dabei keine Entweder-Oder-Vorschläge, also nicht Schiene oder Straße, nicht Öffentlicher oder Individualverkehr, im Interesse einer Weiterentwicklung der Region braucht es Sowohl-als-auch-Lösungen. Eine erhebliche Verkehrsentlastung im Personen- wie im Güterverkehr sollte für den Bereich in und um Linz auch eine rasche Umsetzung der Linzer Osttangente bringen. Entgegen Meldungen von Projektgegnern, eine Linzer Osttangente wäre eine Verkehrslösung für Transitverkehr, hat eine Verkehrsuntersuchung im Rahmen des SUP-Verfahrens belegt, dass gerade eine stadtnahe Trasse enorme Verkehrswirksamkeit für den regionalen Bereich bringen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Märchenzauber im Schloss Pragstein für Kinder

MAUTHAUSEN. Für Kinder ist die Vorweihnachtszeit voll Zauber und Vorfreude auf das schönste Fest des Jahres. Der Heimat- und Museumsverein Mauthausen lädt daher auch heuer wieder Kindergarten- ...

Autolenker nach Verfolgungsjagd entkommen

ST. GEORGEN/GUSEN. Nach einem Einbruch in ein Einfamilienhaus nahmen Polizisten am Donnerstag die Verfolgung eines verdächtigen Fahrzeuges auf und stoppten auch den Fahrer. Der Verdächtige ...

Unterstützung für Lebenshilfe kommt aus der Bezirks-ÖVP

PERG. Mit einer Unterstützung in Höhe von 300 Euro stellte sich Bezirksparteiobmann Landtagsabgeordneter Anton Froschauer kürzlich bei der Lebenshilfe Perg ein.

Seniorium Perg für Generationenpark der Begegnung und Bewegung ausgezeichnet

PERG. Das Bezirksalten- und Pflegeheim Seniorium Perg wurde mit dem Teleios 2019 ausgezeichnet. Der Preis steht für Innovation, Qualität und Nachhaltigkeit in der österreichischen Altenpflege. ...

Auffahrunfall beim Fahrstreifenwechsel in Mauthausen

MAUTHAUSEN. Bei einem Fahrstreifenwechsel in Mauthausen kam es gestern Mittag zu einem Unfall zwischen zwei Autos.

Einkaufen, spenden und ärmeren Menschen im Bezirk Perg helfen

PERG. Für viele ist Weihnachten die schönste Zeit im Jahr. Für Menschen mit einem geringeren Einkommen ist der Druck rund um Feiertage dafür umso größer. Der Rotkreuz-Markt ...

Judas Priest, Saxon und Beyond The Black: 25.Juli 2020 wird zum absoluten Feiertag für Heavy Metal Fans

BURG CLAM. Der Event-Kalender für den kommenden Jubiläums-Sommer „30 Jahre Clam Concerts“ ist um zwei Termine reicher. Jener am 25. Juli wird vorallem die Herzen der Heavy Metal Fans höher ...

NMS Perg Stadtzentrum gewinnt hochklassigen Schülerliga-Futsalcup

PERG. Die NMS Perg Stadtzentrum darf sich Bezirksmeister 2019 im Sparkasse-Errea Futsalcup nennen. Futsal, das Spiel ohne Bande mit einem sprungreduzierten Ball, wird im Rahmen der Fußball Schülerliga ...