Freitag 24. Mai 2024
KW 21


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Braunau.Simbach. Vorsicht Hasenalarm! Karfreitag und Karsamstag sind in Braunau und Simbach wieder die Osterhasen unterwegs. Und das sehr zur Freude der Kinder, aber auch der Großen, denn mit ihren lustigen Hasenkostümen und einem Osterei als Geschenk zaubern die verkleideten Osterhasen wieder ein Lächeln aufs Gesicht.

 (Foto: Stadtmarketing)
photo_library (Foto: Stadtmarketing)

Es hat schon eine lange Tradition, dass am Karsamstag die Kinder in Simbach vom Osterhasen besucht werden. Franz Diegruber und Walter Geiring steckten ebenso im Kostüm wie später Stefan Lehner und Lukas Feichtinger. Aus der Taufe gehoben wurde die Aktion von der Werbegemeinschaft, die im Stadtpark Geschenke verteilte. Mittlerweile hat die Aktion die Simbacher SPD übernommen und ist am Karsamstag von 10-12 Uhr vor dem Spielwarengeschäft Schlattl platziert. Drei Osterhasen verteilen dort für die Kinder Ostereier und Geschenke. Auch der Kaninchenzuchtverein ist mit seinen Kaninchen und Hasen zum Streicheln wieder mit dabei.

Sissi und Franzl in Braunau

Witzig hat Shopping in Braunau das Thema Osteraktion umgesetzt. Jedes Jahr trifft man am Karfreitag auf die rosarote Osterhasen-Sissi und ihren Franzl. Mit bunten Ostereiern beschenken sie die Besucher an diesem Tag, die vor allem aus dem bayerischen Nachbarland kommen, denn dort ist am Karfreitag Feiertag und eine Einkaufstour auf Braunau ist deshalb sehr beliebt.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden