Zahlreiche Biker kamen zur Eröffnung des Bike Centers in Spital am Pyhrn

Hits: 296
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 19.06.2019 10:11 Uhr

SPITAL AM PYHRN. Weder die drückende Hitze am Samstag noch der Nieselregen am Sonntag konnten interessierte Bewegungshungrige von einem Besuch im neuen „Radhaus“ von Spital am Pyhrn abhalten.

Zahlreiche Biker nutzten das Eröffnungswochenende, um sich kostenlos ein Bike auszuleihen oder den einen oder anderen Fahr- und Bike-Tipp eines erfahrenen Guides mitzunehmen. Die Downhill-, Enduro- und E-Bikes waren im Dauereinsatz und einige Biker testeten den neuen Wurzeralm Single Trail. Auch der Hindernis-Parcours und der Wheelie-Contest fanden regen Anklang. „Unser neues Bike-Angebot hat sich schon herumgesprochen – wir hatten Gäste aus der unmittelbaren Region und aus dem Zentralraum“, freut sich Franz Pachleitner.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Landjugend Pettenbach errichtet Sinnesweg entlang der Alm

PETTENBACH. Die Leiterin der Landjugend Pettenbach, Anna Tiefenthaler, befindet sich gerade im Zertifikatslehrgang der Landjugend namens JUMP. In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Pettenbach und den ...

Dreitägiges Fußballcamp im September in Windischgarsten

WINDISCHGARSTEN. Die Verantwortlichen des SV Modehaus Hofbaur haben das Campo Ballissimo in Windischgarsten aufgrund Covid-19 auf Freitag, 4. bis Sonntag, 6. September verschoben.

Die Waldwildnis im Nationalpark Kalkalpen erleben

BEZIRK KIRCHDORF. Das neue Nationalpark Ranger Programm ist ab sofort verfügbar.

Haidlmair baut im Auftrag von Providee ein Werkzeug für Mund-Nasen-Atemmasken speziell für Kinder

NUSSBACH. Um eine zweite Erkrankungswelle mit dem Coronavirus weitestgehend zu verhindern, bestehen weiterhin Einschränkungen wie das Tragen von Schutzmasken. Viele Unternehmen, denen es ...

Martina und Kurt Geiseder präsentieren ihre Werke aus Stoff und Holz

KIRCHDORF AN DER KREMS. Unter dem Titel „Werk_Stoff_Holz“ präsentieren Martina und Kurt Geiseder ihre neuen Arbeiten im Foyer des Theaters in der Werkstatt Kirchdorf.

Fest der Volkskultur in Molln auf 2021 verschoben

MOLLN. Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus findest das nächste Fest der Volkskultur erst wieder 2021 in Molln statt.

Schüler der Berufsbildenden Schulen Kirchdorf sind nun Instruktoren

KIRCHDORF AN DER KREMS. Die Berufsbildenden Schulen Kirchdorf machen es möglich: Schüler werden zu Instruktoren ausgebildet.

Autokino Kremstal bereichert das kulturelle Angebot
 VIDEO

Autokino Kremstal bereichert das kulturelle Angebot

INZERSDORF IM KREMSTAL. Zwischen den 1960er und 1980er Jahren hatte es Kultstatus, bedingt durch die Corona-Krise feiert es jetzt sein Revival: das Autokino. An fünf Abenden können ...