Von vielen blieb nur einer: der Seniorentaxi

Hits: 42
Sabrina Lang Sabrina Lang, Tips Redaktion, 16.02.2020 16:17 Uhr

ST. AGATHA. Der Seniorenball war heuer die einzige Ballveranstaltung in St. Agatha. Noch vor einigen Jahren musste man sich in St. Agatha einen Termin suchen um eine Ballveranstaltung abhalten zu können.

 Vom Stefanietag bis zum Faschingsdienstag gab es an fast allen Wochenenden die Möglichkeit, das Tanzbein zu schwingen. In den letzten Jahren verringerte sich die Zahl der Bälle und im letzten Jahr gab auch der Musikverein den letzten verbliebenen Musikball mit der immer wieder gelungenen Mitternachtseinlage auf. Der Seniorenball erfreute sich auch heuer wieder einem großen Besucherandrang. Auch von vielen auswärtigen Seniorenbundgruppen waren Gäste gekommen. Nicht nur das Tanzbein wurde fleißig geschwungen, auch die Showeinlagen sorgten wieder für Spaß.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Tips sucht die besten Bauernregeln: Ein Stück Volkskultur bewahren

GRIESKIRCHEN/EEERDING. Was taten die Menschen noch vor ein paar hundert Jahren fernab der digitalen Wetter-Apps? Natürlich: Sie beobachteten die Wetterphänomene - über Jahrzehnte hinweg. ...

Corona: Mitarbeiter und Bewohner bei Assista positiv getestet

ALTENHOF. Wie das Land Oberösterreich bekannt gab, wurden in der Pflegeeinrichtung Assista in Altenhof am Hausruck fünf Mitarbeiter und fünf Bewohner positiv auf das Corona-Virus ...

Kulturmedaille für Musikschuldirektor

GRIESKIRCHEN. Der Direktor der Landesmusikschule Grieskirchen, Kurt Tischlinger, wurde mit der Kulturmedaille in Gold des Landes Oberösterreich ausgezeichnet.

51-Jähriger bei Forstarbeiten schwer verletzt

KALLHAM. Ein 51-Jähriger wurde bei Forstarbeiten am 3. April nachmittags von einer umstürzenden Erle getroffen und schwer verletzt.

5833 Feuerwehrkameraden sorgen für die Sicherheit der Grieskirchner

BEZIRK GRIESKIRCHEN. Traditionell wird im Frühjahr zur Bezirksfeuerwehrtagung geladen. Heuer fiel auch diese Veranstaltung, in der man über das vergangene Einsatzjahr Bilanz zieht, den Absagen ...

Sport und Corona: So trifft es die Fitnessstudios

WAIZENKIRCHEN. Mit der Corona-Krise stehen auch in den Fitnessstudios die Sportgeräte still. Was bedeutet das für die Betreiber? Tips hat bei Christian Sittenhalter, Inhaber des Fitnesscenters ...

Eine kleine Tips-Botschaft: „Bleib zu Hause schau auf dich“

GRIESKIRCHEN. In der Region daheim: Auch die Tips-Geschäftsstelle Grieskirchen mit Außendienst-Mitarbeiterin Susi Mayr, Redakteurin Lisa Hackl, Außendienst-Mitarbeiter Roland Schauer, ...

Sich die Zeit daheim vertreiben

GRIESKIRCHEN/WAIZENKIRCHEN. Die siebenjährige Amy und die vierjährige Mila aus Grieskirchen vertreiben sich die Zeit zu Hause - fernab von Kindergarten und Schule - mit Basteleien. Auch dem sechjährigen ...