Wolfgang Benischko ist Nahversorger in St. Agatha

Hits: 643
Sevim Demir   Anzeige, 03.10.2019 08:00 Uhr

ST. AGATHA. Wenn sich für sorgfältig ausgewählte Lebensmittel aus der Region entscheidet, schmeckt es nicht nur besser, es fühlt sich auch besser an. 

„Mit jedem Cent den Sie innerhalb der Gemeindegrenzen ausgeben, verbessern Sie die Lebensqualität in Ihrer Region, erhalten die regionale Lebensmittelproduktion, stärken die heimische Wirtschaft und sichern Arbeit und Ausbildung in Ihrer Gemeinde“, weiß Wolfgang Benischko, Nahversorger aus St. Agatha: „Jetzt bewusst kaufen – bei Ihrem Kaufmann vor Ort!“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Einsatzreiche Nacht für die Freiwillige Feuerwehr Alkoven

ALKOVEN. Die aufziehenden Unwetter bescherten der Freiwilligen Feuerwehr Alkoven am Wochenende mehrere Einsätze. 

Handelsakademie ist jetzt Erasmus-Partner

EFERDING.  Die Handelsakademie (HAK) wurde durch den Österreichischen Auslandsdienst als Erasmus-Schule bestätigt. Das bedetutet, dass die Schüler ihre Pflichtpraktika in anderen EU-Ländern ...

Straßensperre auf der A8: Unfalllenker verletzt

MEGGENHOFEN. Aus bisher unbekannter Ursache kam ein 52-Jähriger am Samstagnachmittag auf der A8 im Gemeindegebiet von Meggenhofen ins Schleudern und kollidierte mit der Mittelleitschiene.

Auf der Donau unterwegs

ASCHACH. Thomas Kaltenböck ist seit 1. Mai wieder als Steuermann der Fähre „Kaiserhof“ in Aschach unterwegs. Zwischen Kaiserau, Untermühl und Bremsberg bringt er Radtouristen von ...

Junge Forscher im Naturpark Obst-Hügel-Land gesucht

ST. MARIENKIRCHEN/ SCHARTEN. Das Sommerferienprogramm des Naturparks Obst-Hügel-Land bietet ein vielfältiges Programm für junge Naturforscher und Entdecker. 

Mittsommerfest: Märchen und Sagen auf der Schaunburg

HARTKIRCHEN/ SCHAUMBERG. Nachtwächter und Geschichtenerzähler Hubert Krexhammer und Energetikerin Heidrun Hammerschmid gestalteten einen Sagen- und Märchenabend auf der Schaunburg.

Maschinenring: Extra viel Pflege für den Garten

EFERDING/GRIESKIRCHEN. Je nach Jahreszeit präsentieren sich Gärten in unterschiedlicher Weise. Damit der Garten ganzjährig ein besonderer Hingucker ist, bedarf es nicht nur einer professionellen ...

Unterschriften: Petition für Geschwindigkeitsbeschränkung erfolgreich

ST. MARIENKIRCHEN. Zwei Einwohnerinnen aus dem St. Marienkirchener Ortsteil Unterfreundorf haben eine niedrigere Geschwindigkeitsbegrenzung für den Straßenabschnitt der Daxberger Bezirksstraße ...