Schotterweg bei der Ipfstraße sorgt bei Radfahrern für Verwirrung

Hits: 281
Thomas Lettner Thomas Lettner, Tips Redaktion, 12.11.2019 16:34 Uhr

ASTEN/ST. FLORIAN. Der Anton Bruckner-Radweg R14 führt vom Donauradweg kommend durch Asten vorbei am Freilichtmuseum Sumerauerhof weiter nach St. Florian. Trotz Beschilderung zweigen manche Radfahrer über die Kornspitzstraße ab.

Von der Kornspitzstraße kommend verläuft ein kleiner Schotterweg parallel zur Ipfstraße. Bei diesem handelt es sich um einen Gehweg, der aber auch von Radfahrern genutzt wird. Um weiter nach St. Florian zu kommen, queren die Radfahrer vor der eni-Tankstelle die stark befahrene Ipfstraße, wobei sie auch die Sperrlinie überfahren. Diese wurde im Zuge der Inbetriebnahme der Ampelanlage bei der Autobahnausfahrt voriges Jahr verlängert. Radfahrer müssten an der Stelle folglich absteigen und ihr Fahrrad über die Straße schieben, heißt es vonseiten der Marktgemeinde St. Florian.

Markierung wird vielleicht entfernt

Da möglicherweise die Radweg-Markierung auf der Straße „Am Bäckerberg“ bei Radfahrern für die Annahme sorgt, es handle sich bei dem Schotterweg um einen offiziellen Radweg, wird überlegt, sie zu entfernen. Auch eine Beschilderung käme als Lösung in Frage.

Radweg über Weilling

Auf der Samesleitnerstraße stehen Radfahrern beidseitig markierte Mehrzweckstreifen und über die Ipfbachbrücke ein eigener Radweg mit Querungshilfe im Bereich der Kreuzung mit der Ipfstraße zur Verfügung. Um den Radweg sicherer zu machen, plant die Marktgemeinde, ihn über den Güterweg Weilling bis zur HLBLA weiterzuführen. Ein Radwegkonzept für Linz-Land ist derzeit in Ausarbeitung.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Schönböck
    Schönböck13.11.2019 20:28 Uhr

    Schotterweg - Ipf Landesstrasse - Der Schotterweg wird auch von vielen Radfahren genützt, weil bei der Eni Tankstelle ein Radfahr - Begleitstreifen angebracht ist, für beide Fahrt Richtungen. Von Back Aldrin kommend muß man 2x die Sperrlinie überqueren! Oder man fährt sehr gefährlich auf der Hauptstrasse!

Kommentar verfassen



Paneum bietet ein spannendes Sommerferien-Programm

ASTEN. Die Wunderkammer Paneum bietet ab heute, 13. Juli 2020 wieder sein Ferienprogramm für Kinder an. Mehrmals die Woche können die kleinen Besucher gegen Voranmeldung bei einer Führung ...

Reife- und Diplomprüfung an der HLBLA St. Florian

ST. FLORIAN. Äußerst erfolgreich verlief auch dieses Jahr die standardisierte und kompetenzorientierte Reife- und Diplomprüfung an der Höheren Landwirtschaftlichen Schule St. ...

Der Neue Ennser und die Kinderbetreuung in den Ferien

ENNS. Seit einigen Tagen bereitet dem Neuen Ennser die zu findende Obhut für den Kleinen Ennser in den Ferien leichtes bis mittelschweres Kopfzerbrechen. Doch nun gab es Entwarnung.

Image-Kampagne der Gemeinde Kronstorf für die Jugend

KRONSTORF. Die Gemeinde Kronstorf übernimmt seit vielen Jahren eine Vorreiterfunktion in Bezug auf die Kinder und Jugendarbeit im gesamten Bundesland. Ob im Vereinswesen mit Themenspezifischen ...

Physikerin schließt erfolgreich die Musikschule ab

ENNS. Die 25-jährige studierte Physikerin Barbara Lehner stellte sich der sogenannte „Audit of Art“– der letzten Prüfung der Musikschule auch Goldenes Leistungsabzeichen genannt. ...

Sängerknaben Sommercamp

ST. FLORIAN. Beim Sommercamp der St. Florianer Sängerknaben können musikalisch begabte und interessierte Buben auch heuer wieder Sängerknabenluft schnuppern.

Vier Orte der Tips-Ausgabe Enns im Top 250 Gemeinderanking 2020

REGION ENNS. Zum neunten Mal widmet public in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Verwaltungsforschung (KDZ) seine Sommer-Sonderausgabe der Bonität der österreichischen Gemeinden. Im ...

Termin verschoben - Klassik in Jeans

ENNS. Aufgrund der aktuellen Situation musste das „Klassik in Jeans“ Konzert, welches heute, 10. Juli um 19 Uhr hätte stattfinden sollen, verschoben werden.