Informationsveranstaltung zum Stollensystem Bergkristall

Hits: 1089
Margarete Frühwirth Margarete Frühwirth, Tips Redaktion, 21.10.2019 08:08 Uhr

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Das Stollensystem mit der Tarnbezeichnung Bergkristall war Teil des KZ-Komplexes Mauthausen-Gusen.  Am Vorabend der zweitägigen Besichtigungsmöglichkeit im Oktober findet ein Informationsabend statt.  

An vier Tagen im Jahr (Mai und Oktober) steht ein Teil des Stollensystems nach Voranmeldung zur Besichtigung offen. Anlässlich der bevorstehenden Möglichkeit, diese unterirdische Anlage am 25. und 26. Oktober zu betreten, wird am Vorabend zu einem Informationsabend eingeladen.

Austausch und Diskussionsmöglichkeit

Dabei besteht auch die Möglichkeit, aktuell aufgetretene Fragen nach Behauptungen des Historikers Stefan Karner in einem Dokumentarfilm rund um eine unterirdische KZ-Anlage in St. Georgen an der Gusen transparent und gemeinsam zu diskutieren.  

 

Fragen an die Vergangenheit:

Die Konzentrationslager Gusen I+II und das Stollensystem „Bergkristall“

Donnerstag, 24.Oktober, 19.30 Uhr

Aktivpark, 4222 St. Georgen an der Gusen

 

Diskussionspartner:

Barbara Glück, Direktorin KZ-Gedenkstätte Mauthausen

Universitätsprofessor Bertrand Perz, Uni Wien, Institut für Zeitgeschichte

Paul Mahringer, Bundesdenkmalamt

Erich Wahl, Bürgermeister St. Georgen, Obmann Bewusstseinsregion

Martin Scheiber, S-Consult, für die Bundesimmobiliengesellschaft

Martha Gammer, Gedenkdienstkomitee Gusen

Christoph Freudenthaler, Plattform Johann Gruber

Christian Dürr, Kurator KZ-Gedenkstätte Mauthausen

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Dramatisches Finale in der Rallye-Staatsmeisterschaft: Freud und Leid bei der Mauthausener Rallye-Familie Wagner

MAUTHAUSEN. Ein Getriebeproblem riss am Samstag bei der Rallye W4, dem letzten Lauf zur Österreichischen Meisterschaft, den Mauthausener Shooting-Star Julian Wagner brutal aus seinen Staatsmeisterträumen. ...

Erlebniseinkauf in der Innenstadt beim Perger Winter-Opening

PERG. Die Geschäfte im Stadtzentrum öffnen kommenden Freitag bis 22 Uhr. Sie stehen im Mittelpunkt des Perger Winter-Opening, des größten Erlebnis-Einkaufs-Events der Region.   ...

Ehrenurkunde für Rudolf Friedinger vom Karden- und Heimatmuseum Katsdorf

KATSDORF/LINZ. Der Verbund Oberösterreichischer Museen lud am 15. November zu einer Feierstunde nach Linz ein, bei der in besonderer Weise das Engagement ehrenamtlicher Mitarbeiter gewürdigt ...

Bulmor und Poly Perg unterstützen Hand in Hand die Zukunft der Schüler

PERG. Bulmor Industries geht von nun an eine Schulpartnerschaft mit dem Poly Perg ein, um Jugendliche in ihrer Berufswahl zu unterstützen.  

Frauen-Programmtreffs in Perg starten

PERG. Das FrauenBerufsZentrum (FBZ) Perg bietet nun neu ein Frauen-Programmier-Treff an. Denn die Digitalisierung verändert die gesamte Berufswelt dynamisch und digitale Kompetenzen sind gefragter ...

Alles Walzer beim Donauball 2019

MAUTHAUSEN. Damen in edelster Abendgarderobe, die Herren in schmucker Ausgehuniform und ein Haubenkoch, der kulinarisch auf eine rauschende Ballnacht einstimmte: Das war der Donauball 2019 im Donausaal ...

Kammermusikalischer Abend im Schloss

MAUTHAUSEN. Die Pianistin Anna Wagner begeisterte mit Werken von Schubert, Debussy und Prokofiev am Samstagabend die Zuhörer im Schloss Pragstein.

Kindergarten Rechberg verlängerte Naturpark-Zertifizierung

RECHBERG. Die Auszeichnung als „Naturpark-Kindergarten“ hat jener in Rechberg erfolgreich verlängert.