St. Leonhards Fairer Laden wurde neu eröffnet

St. Leonhards „Fairer Laden“ wurde neu eröffnet

Margareta Pittl Online Redaktion, 08.01.2019 16:20 Uhr

ST. LEONHARD. Der St. Leonharder Verein „Fair Point“ übersiedelte mit dem „Fairen Laden“ in das ehemalige Postamt (Loosdorfer Straße 2).

Das ehemalige Postamt ist im Besitz der Gemeinde und wird dem Verein zur Verfügung gestellt. „Der zentralere Standort bildet damit einen weiteren Mosaikstein und trägt damit zur Belebung des Ortskerns wesentlich bei“, so VP-Bürgermeister Hans-Jürgen Resel. Er bedankte sich bei der Eröffnung bei den ehrenamtlichen Helfern, die den Laden betreiben.

Der gemeinnützige Verein „Fair Point“ zählt aktuell über 120 Mitglieder. Sie wollen den fairen Handel, Entwicklungshilfe und Bewusstseinsbildung im Namen der Initiative „Fairtrade“ fördern.

Lebensmittel und Kunsthandwerk

Die Vereinsmitglieder organisieren in ihrer Freizeit den Verkauf der fairen Produkte. Das fair gehandelte Sortiment umfasst einerseits klassische Lebensmittel wie Kaffee, Tee und Kakao und andererseits Kunsthandwerk wie Schmuck, Körbe und Taschen.

Die feierliche Eröffnung wurde mit Klängen von der Musikschule Alpenvorland umrahmt.

Der Laden ist jeden Samstag von 8.30 bis 11.30 Uhr geöffnet.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Benefizkonzert: Musik aus Down Under für den guten Zweck

Benefizkonzert: Musik aus Down Under für den guten Zweck

YBBS. Musik aus Australien wird am 6. Juli im Festsaal des Therapiezentrums Ybbs aufgeboten. Konzertiert wird für Kinder aus der Ukraine. weiterlesen »

Hürm ist Frühlingsmeister bei NÖ radelt

Hürm ist Frühlingsmeister bei "NÖ radelt"

HÜRM. Die Frühlingsmeister beim RADLand Niederösterreich-Wettbewerb NÖ radelt stehen fest. Die Top-Gemeinden wurden von Extremradler Michael Strasser und VP-LH-Stellvertreter Stephan ... weiterlesen »

Gollinger Au: Themenweg ist eröffnet

Gollinger Au: Themenweg ist eröffnet

GOLLING. Die Natur genießen und kennenlernen, Rätsel lösen und ein kleines Fitness-Workout – all das bietet das LEADER-Projekt Lebensader Gollinger Au. weiterlesen »

Sehenswert: Dorfstettens neue Freizeitanlage

Sehenswert: Dorfstettens neue Freizeitanlage

DORFSTETTEN. Ein wahres Schmuckstück wurde mit der neuen Freizeitanlage in Dorfstetten geschaffen. Auf dem Gelände will man altes Handwerk erlebbar machen. Wie aus Korn Brot und aus Holz Kohle ... weiterlesen »

Beim Einkaufen in Mank vom Glücksengerl überrascht

Beim Einkaufen in Mank vom Glücksengerl überrascht

MANK. Das Tips-Glücksengerl war wieder einmal in der Region unterwegs. Mitte Juni landete es in Mank. Mit im Gepäck: Die beliebten Gutscheine der Fussl Modestraße im Wert von 300 Euro. weiterlesen »

Wechsel an der Spitze des AMS: Josef Mayer im Interview

Wechsel an der Spitze des AMS: Josef Mayer im Interview

MELK. Seit 15 Jahren leitet der Kirnberger Josef Mayer die Melker Geschäftsstelle des Arbeitsmarktservices (AMS). Nun naht sein Abschied. Helmut Fischer wird mit 1. September seine Aufgabe übernehmen. ... weiterlesen »

Benefizkonzert australischer Gruppen in Ybbs

Benefizkonzert australischer Gruppen in Ybbs

Ausgezeichnete Musik aus Down-Under zu Gunsten ukrainischer Kinder. weiterlesen »

Motorradfahrer in Dunkelsteinerwald verunfallt

Motorradfahrer in Dunkelsteinerwald verunfallt

DUNKELSTEINERWALD. Ein 52-jähriger Mann aus dem Bezirk St. Pölten-Land kam am 20. Juni mit seinem Motorrad auf der L 162 zu Sturz. Er musste mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus gebracht ... weiterlesen »


Wir trauern