Titel erfolgreich verteidigt: St. Martiner Feuerwehrjugend ist Vize-Weltmeister

Hits: 1307
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 19.07.2019 05:02 Uhr

ST. MARTIN. Mit einer Spitzenleistung konnte die Jugendgruppe aus St. Martin den Vize-Weltmeistertitel aus dem Jahr 2017 in der Schweiz erfolgreich verteidigen.

Mit 40,76 Sekunden als Bestzeit auf der Hindernisbahn und 63,07 Sekunden im Staffellauf platzierten sich die Burschen aus St. Martin bei der Feuerwehrjugend-Weltmeisterschaft in Martigny in der Schweiz auf Platz 2. Sie mussten sich nur den amtierenden Weltmeistern aus Mühllacken geschlagen geben.

OÖ spielt international eine wichtige Rolle

Zu diesem Mühlviertler Doppelerfolg gratulierte auch Feuerwehr-Landesrat Wolfgang Klinger. „Bad Mühllacken und St. Martin, aber auch Waldneukirchen und die Mädchengruppe aus Mitteregg-Haagen/Sand haben gezeigt, dass Oberösterreich auch international eine bedeutende Rolle spielt“, sagt Landesrat Klinger. Er ist überzeugt, dass „ohne die Betreuer und Familien der Jugendgruppen es nicht möglich wäre, dass die Jugendlichen auf so hohem Niveau bei solchen Bewerben erfolgreich teilnehmen können.“

Empfang in St. Martin

Die St. Martiner werden ihren erfolgreichen Feuerwehrern natürlich einen gebührenden Empfang bereiten. Dieser findet am Sonntag, 21. Juli um 19 Uhr am Marktplatz statt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Unfall auf der Lagerhauskreuzung: 59-Jähriger übersah Querverkehr

ROHRBACH-BERG. Ein 59-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach bog Mittwochnachmittag gegen 16:30 Uhr von der Zufahrt zum Lagerhaus Rohrbach in die B127 ein. Dabei übersah er allerdings einen von rechts ...

Jugendtheatergruppe „ad lucem“ zeigt Max Frisch-Klassiker im Gym-Theaterkeller

ROHRBACH-BERG. Theater verbindet! Diese Erkenntnis ist es, die acht Jugendliche bewegt hat, das Jugendtheaterprojekt „ad lucem“ ins Leben zu rufen.

Kreative Wägen und Ideen fahren bei Faschingsumzügen im Bezirk Rohrbach auf

BEZIRK ROHRBACH. Voll im Faschingsfieber ist der Bezirk – und das wird bei diversen großen Umzügen gefeiert.

Gemeinden zeigten auf, wie das Zusammenleben gelingt

ROHRBACH-BERG. Beim Bezirks-Vernetzungstreffen zeigten Praxisbeispiele aus Kleinzell, Neufelden, Oberkappel und Haslach, wie Integration gelingen kann.

Mehr Angebote für Demenz-Betroffene

ROHRBACH-BERG/NEUFELDEN. Der Verein MAS Alzheimerhilfe wird vermehrt im Bezirk Rohrbach vor Ort sein und bietet Sprechtage und wöchentliche Trainingseinheiten an.

Aktion „Haslach wird bunt“ macht Spaziergänge zu Schatzsuchen

HASLACH. Spazierengehen und dabei ein Abenteuer erleben – das ist im Frühling in Haslach möglich. Denn viele bunte Steine, die derzeit von Schülern, Kindergartenkindern und vielen ...

Rohrbachs Bäuerinnen widmen sich heuer speziell dem Klimaschutz

BEZIRK ROHRBACH. Weil die Landwirtschaft besonders vom Klimawandel betroffen ist, stellen die Bäuerinnen das ganze heurige Jahr schwerpunktmäßig unter dieses Thema.

Breitbandinitiative: 250 Ehrenamtliche klären über schnelles Internet auf

BEZIRK ROHRBACH. Der nächste Schritt Richtung schnelles Internet im ganzen Bezirk Rohrbach und der Gemeinde Herzogsdorf ist gesetzt: Mehr als 250 ehrenamtliche Breitband-Akteure haben in den letzten ...