Titel erfolgreich verteidigt: St. Martiner Feuerwehrjugend ist Vize-Weltmeister

Hits: 1296
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 19.07.2019 05:02 Uhr

ST. MARTIN. Mit einer Spitzenleistung konnte die Jugendgruppe aus St. Martin den Vize-Weltmeistertitel aus dem Jahr 2017 in der Schweiz erfolgreich verteidigen.

Mit 40,76 Sekunden als Bestzeit auf der Hindernisbahn und 63,07 Sekunden im Staffellauf platzierten sich die Burschen aus St. Martin bei der Feuerwehrjugend-Weltmeisterschaft in Martigny in der Schweiz auf Platz 2. Sie mussten sich nur den amtierenden Weltmeistern aus Mühllacken geschlagen geben.

OÖ spielt international eine wichtige Rolle

Zu diesem Mühlviertler Doppelerfolg gratulierte auch Feuerwehr-Landesrat Wolfgang Klinger. „Bad Mühllacken und St. Martin, aber auch Waldneukirchen und die Mädchengruppe aus Mitteregg-Haagen/Sand haben gezeigt, dass Oberösterreich auch international eine bedeutende Rolle spielt“, sagt Landesrat Klinger. Er ist überzeugt, dass „ohne die Betreuer und Familien der Jugendgruppen es nicht möglich wäre, dass die Jugendlichen auf so hohem Niveau bei solchen Bewerben erfolgreich teilnehmen können.“

Empfang in St. Martin

Die St. Martiner werden ihren erfolgreichen Feuerwehrern natürlich einen gebührenden Empfang bereiten. Dieser findet am Sonntag, 21. Juli um 19 Uhr am Marktplatz statt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Büchereien als Botschafter für faires Handeln

LEMBACH. Zwei Jahre nach Start des Projektes „Bibliotheken öffnen Welten“ hat der Lebensraum Donau-Ameisberg beinahe alle Büchereien im Bezirk und die Mittelschulen mit ins Boot geholt, um ...

Wildsau-Rekordstrecke in Kirchberg erlegt

KIRCHBERG. Eine Wildschweinplage beschäftigt die Jäger im Bezirk Rohrbach derzeit vor allem im Grenzgebiet zu Tschechien und in der Donauleiten (Tips berichtete). Die Jägerschaft von Kirchberg ...

Nikolaus, Standlmarkt und vieles mehr am Kirchberger Advent

KIRCHBERG. Der bereits traditionelle Kirchberger Weihnachtsmarkt am Ortsplatz findet am Sonntag, 8. Dezember, statt.

Waldhäusler Weihnachtsmarkt bei Putzleinsdorf lädt zum zweiten Mal ein

PUTZLEINSDORF. Der Rodelverein lädt zum 2. Waldhäusler Weihnachtsmarkt in Krien bei Putzleinsdorf am Samstag, 7. Dezember, ein.

Der Nikolaus kommt mit dem Pferdeschlitten

NEBELBERG. Bereits zum 31. Mal findet am Freitag, 6. Dezember, um 16.30 Uhr die alljährliche Nikolausfeier der JVP und ÖVP Nebelberg bei der Volksschule Heinrichsberg statt.

Adventstimmung im Niederwaldkirchner Pfarrhof

NIEDERWALDKIRCHEN. Der traditionelle Weihnachtsmarkt öffnet auch heuer wieder am 8. Dezember seine Pforten.

Arbeiterkammer ermittelte ihre Kegelmeister

SARLEINSBACH. 40 Mannschaften rangen dieses Jahr bei der Kegel-Bezirksmeisterschaft von Arbeiterkammer (AK) und Gewerkschaftsbund (ÖGB) im Gasthaus Jell um die Titel.

Adventschmuck für den Neuhauser Stern

ST. MARTIN. Weihnachtlich aufgepeppt haben Mittelschüler aus St. Martin den Stern des Künstlers Beni Altmüller, der im Sommer am Neuhauser Platzl aufgestellt wurde.