Ausgediente Blasinstrumente erklingen in Tansania

Gertrude Paltinger, BSc Gertrude Paltinger, BSc, Tips Redaktion, 18.06.2019 17:14 Uhr

STADL-PAURA. Durch den Einsatz von Christian Parzer und der Miva und mit Unterstützung von Musikvereinen und dem Instrumentenbauer Alois Mayer können Schülerinnen in Tansania jetzt Blasmusik machen.

Vor fast drei Jahren hat der Stadlinger Musiker Christian Parzer Musikkapellen gebeten, ausgemusterte Blechblasinstrumente, die nicht mehr gespielt werden, mit etwas Wartungsaufwand aber noch spielbereit sind, zu spenden. Durch seine Frau Christine, Geschäftsführerin der Miva in Stadl-Paura, hat er von dem Wunsch der Mädchen an der Hekima Girls Secondary School in Tansania erfahren, eine Blaskapelle zu gründen.

Nach monatelangem Sammeln und Reparieren (das hat Alois Mayer von der Firma Haagston kostenlos übernommen) konnten die rund 35 Blechblasinstrumente mit Hilfe des Beschaffungsbetriebes der Miva verschickt werden. Sie sind wohlbehalten in Bukoba, im Norden Tansanias, angekommen. Die Freude der Schülerinnen darüber war groß.

Großes Danke nach Österreich

Die Schuldirektorin, Sr. Esther, hat nun ein großes Danke und einige Bilder nach Oberösterreich geschickt. In ihrem Brief schreibt sie: „Die Schülerinnen haben gelacht und getanzt, als sie die Instrumente gesehen haben. Alle wollten sie berühren und sofort ausprobieren. Die Instrumente werden ihr Leben verändern.“

Erster Auftritt geplant

Der erste große Auftritt der Hekima School Brass Band wird am tansanischen Unabhängigkeitstag, am 9. Dezember, sein. Bis dahin ist noch viel Probenarbeit erforderlich. Die passenden Lehrer wurden bereits gefunden. Jetzt steht einer Musik-Karriere der Mädchen nichts mehr im Wege.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Abenteuer auf der großen Leinwand: Die Alp-Con Cinema Tour kommt wieder ins Programmkino Wels
 VIDEO

Abenteuer auf der großen Leinwand: Die Alp-Con Cinema Tour kommt wieder ins Programmkino Wels

WELS. Die Alp-Con Cinema Tour macht wieder Halt im Programmkino Wels. Abenteuer- und Sportfilme sind dabei zu sehen – auf der großen Leinwand, in perfekter Qualität.

20 Jahre Bauer-Reithalle gefeiert

STADL-PAURA. Im Pferdezen­trum feierte man das 20-jährige Bestehen der Karl-Bauer-Halle, jener großen, am 1. Oktober 1999 eröffneten Veranstaltungshalle, die nach dem verstorbenen Geschäftsführer ...

Feuerwehr lädt zur Rescue-Party

OFFENHAUSEN. Feiern ist manchmal auch notwendig und deshalb lädt die Freiwillige Feuerwehr Großkrottendorf am Samstag, 19. Oktober wieder zur Rescue ins Sägewerk. 

Eigenständig: Neuer Markenauftritt von starlim und sterner

MARCHTRENK. Bisher wurden die beiden Unternehmen Starlim Spritzguss GmbH und Sterner Werkzeugbau GmbH unter dem gemeinsamen Firmennamen starlim//sterner präsentiert. Nun möchten der Silikonverarbeiter ...

Lesecoach beim Jugendrotkreuz

WELS. Seit Herbst 2015 unterstützt das Rote Kreuz mit dem Projekt Lesecoach Kinder aus sozial-schwachen Verhältnissen beim Lernen mit besonderem Augenmerk auf das Lesen, da dieses als Grundbaustein ...

Freiwillige Feuerwehr Wels: Vorsorge und Selbsthilfe bei Katastrophen

WELS. Unwetterkatastrophen und Großschadenslagen fordern die Blaulicht-, Hilfs- und Einsatzorganisationen, die Lage zu stabilisieren, die Schäden zu beheben und wieder in den Alltag zurückzukehren. ...

Ladendetektiv beobachtete Diebstahl

WELS. Ein Ladendetektiv konnte am 15. Oktober 2019 gegen 11.30 Uhr in einem Supermarkt in Wels einen Mann beim Verlassen des Geschäftes anhalten, nachdem dieser versucht hatte Rasierklingen zu ...

Klipp Frisör: Coole Jobs für coole Stylisten

WELS. Die Klipp Salons in Wels und Lambach freuen sich auf engagierte und motivierte Friseurinnen und Friseure.