Bergrettung musste zu nächtlichem Einsatz auf den Mahdlgupf ausrücken

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 15.09.2019 09:08 Uhr

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Kurz vor dem Ende des Attersee Klettersteiges bekam eine 31-jährige Slowakin am 13. September abends Krämpfe in den Armen und konnte nicht mehr weiter; Mitglieder des Bergrettungsdiestes Steinbach-Weyregg mussten die Alpinistin in der Dunkelheit bergen.

Die 31-Jährige stieg zusammen mit drei Bekannten um 12 Uhr in den Attersee Klettersteig am Mahdlgupf ein. Kurz vor dessen Ende bekam sie jedoch Krämpfe in den Armen und konnte nicht mehr über die Schlusswand aufsteigen. Ihre Begleiter setzten deshalb gegen 19.30 Uhr einen Notruf ab.

Bergung per Hubschrauber nicht möglich

Aufgrund der einbrechenden Dunkelheit war eine Hubschrauberbergung nicht mehr möglich, sodass Mitglieder des Bergrettungsdienstes Steinbach-Weyregg über den Normalweg aufsteigen und die erschöpfte Kletterin per Flaschenzug über die Schlusswand hochziehen mussten. Nach der Versorgung mit Getränken begleiteten die Bergretter die vier Personen ins Tal, erst gegen 1 Uhr war der Einsatz beendet.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Schüler aus Seewalchen sind Teil der Jury für den Glauser-Preis

SEEWALCHEN. Vergangenes Jahr waren es Kinder aus Köln, diesmal sind es beinahe 30 lesefreudige Schüler aus Seewalchen, die sich über die Schulbibliotheken ihrer Neuen Mittelschule und der ...

Zusammenstoß zweier Fahrzeuge auf der B145 forderte 3 Verletzte

REGAU. Der Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Firmentransporter auf der B145 am 10. Oktober gegen 14.25 Uhr forderte drei Verletzte, darunter zwei Kinder.

„Die Weltweiber“: Benefiz-Kabarett in der Trattberghalle Puchkirchen

PUCHKIRCHEN. Die Kabarett-Truppe „Die Weltweiber“ sorgen am Samstag, 19. Oktober, 20 Uhr, für einen vergnüglichen Abend in der Trattberghalle Puchkirchen.

Vöcklamarkt: mit breiter Brust zum Derby gegen die Jungen Wikinger

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Vöcklamarkt feierte den fünften Sieg in Folge, Kammer kam gegen Schalchen unter die Räder und kassierte acht Gegentreffer. 

Spitz siegt bei den Superbrands Austria Awards 2019

ATTNANG-PUCHHEIM. Das Superbrands Austria Brand Council, bestehend aus Fachexperten und Branchenkenner, hat kürzlich die Superbrand Austria Awards für die herausragendsten Marken 2019 verliehen. ...

Andreas Gruber liest aus „Todesmal“

VÖCKLABRUCK. Im Rahmen von „Österreich liest“ liest Andreas Gruber am Samstag, 19. Oktober, um 11 Uhr, aus neuem Thriller „Todesmal“ beim Krimi Literatur Festival 2019 in der Stadtbibliothek. ...

Equal Pay Day 2019: Frauen im Bezirk Vöcklabruck arbeiten 93 Tage im Jahr ohne Entgelt

VÖCKLABRUCK. Ab dem 5. Oktober 2019 arbeiten Frauen statistisch gesehen bis zum Jahresende gratis. Frauen verdienen in Österreich für die gleiche Arbeit im Schnitt um 20 Prozent weniger ...

35 Katzenbabys brauchen Unterstützung

FRANKENBURG. Der Österreichische Tierschutzverein muss derzeit 48 Katzen versorgen, darunter 35 Jungtiere. Bis die kleinen Samtpfoten bereit für ihre zweite Chance sind, ist der Hunger groß. ...