Motorradfahrer stürzte auf Rollsplitt und landete im Hölleitenbach

Motorradfahrer stürzte auf Rollsplitt und landete im Hölleitenbach

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 06.10.2018 17:22 Uhr

BEZIRK STEYR-LAND. Im Zuge eines Bremsmanövers kam ein 48-jähriger Motorradfahrer aus dem Bezirk Linz-Land am 6. Oktober gegen 11 Uhr auf der Laussaer Landesstraße auf Rollsplitt ins Rutschen und stürzte in den Hölleitenbach.

Der 48-Jährige war mit einer Gruppe von Motorradfahrern unterwegs, als er im Gemeindegebiet von Großraming vor einer Kurve bremste, auf Rollsplitt ins Rutschen kam und stürzte. In weiterer Folge schlitterte er mit seinem Motorrad rund 30 Meter über den Asphalt und landete anschließend im Hölleitenbach.

48-Jähriger von Rettungshubschrauber ins LKH Steyr geflogen

Dort blieb er mit Verletzungen unbestimmten Grades liegen. Das Team des Notarzthubschraubers Christophorus 15 sowie die Rettung Ternberg übernahmen die Erstversorgung, danach wurde der 48-Jährige ins LKH Steyr geflogen.

 

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Nie mehr allein sein

Nie mehr allein sein

Steyr. Seniorenglück richtet sich an ältere Menschen, sie sich nicht länger alleine fühlen wollen und Anschluss suchen. weiterlesen »

„Schwimmunterricht kann Leben retten“

„Schwimmunterricht kann Leben retten“

REGION STEYR. Rund 8.000 Menschen in Steyr und Steyr-Land ab einem Alter von fünf Jahren können nicht schwimmen. Paul Schlader und sein Sohn Robert arbeiten seit vielen Jahren daran, dass diese ... weiterlesen »

Steyrer Schauspielschüler präsentieren Zauberlehrling

Steyrer Schauspielschüler präsentieren "Zauberlehrling"

STEYR. Die Schauspielklassen der Steyrer Landesmusikschule spielen zum Semesterabschluss am Freitag, 28. Juni, den Zauberlehrling – frei nach Johann Wolfgang von Goethe. weiterlesen »

Kinderoase beim Stadtfest 2019

Kinderoase beim Stadtfest 2019

STEYR. Der Verein Drehscheibe Kind gestaltet im Rahmen des Stadtfestes am 29. und 30. Juni ein buntes Kinderprogramm im Dominikanerhof. weiterlesen »

Großraminger Freibad feiert buntes Jubiläumsfest

Großraminger Freibad feiert buntes Jubiläumsfest

GROSSRAMING. Das Freibad mit der grandiosen Aussicht begeht am Sonntag, 30. Juni, seinen 40. Geburtstag mit einem erfrischend nass-fröhlichen Programm. weiterlesen »

Amstetten-Urgestein wechselt zu Vorwärts Steyr

Amstetten-Urgestein wechselt zu Vorwärts Steyr

STEYR. Seit Montag ist endgültig fix, dass Vorwärts Steyr auch in der Saison 2019/20 in der HPYBET 2. Liga spielt. Beim Trainingsauftakt in Gleink waren fünf Neue und etliche Testspieler ... weiterlesen »

Steyrer Ökonom über Klimawandel: „Radikale Änderungen sind dringlich“

Steyrer Ökonom über Klimawandel: „Radikale Änderungen sind dringlich“

STEYR. Klimawandel und Wirtschaftswachstum bilden das bedeutendste Spannungsfeld der Gegenwart. Tips interviewte dazu den 36-jährigen Steyrer Jakob Kapeller: Er lehrt Sozioökonomie an der Uni ... weiterlesen »

Das Auto als Hitzefalle

Das Auto als Hitzefalle

STEYR. Die Kinder nur mal kurz im Auto lassen ist ein absolutes No-Go. Auch nicht, wenn die Fenster einen Spalt geöffnet sind. weiterlesen »


Wir trauern