Maria Ma Terzett im Akku

Hits: 24
Mag. Angelika Mitterhauser Mag. Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 21.02.2020 08:44 Uhr

STEYR. Wenn eine Tirolerin Hackbrett spielt, ihr Saiteninstrument aber nicht nach Volksmusik klingt – dann ist das Maria Ma. Am Freitag, 28. Februar, um 20 Uhr kommt sie für ein Konzert nach Steyr. 

Die grandiose Musikerin spürt in ihrem Tun dem nach, wie andere Kulturen auf dem Hackbrett zu Werke gehen, und hat dabei ihren ganz eigenen Stil entwickelt – komplex in den Rhythmen, sphärisch vielfältig in den Melodien. Mit ihr im Kulturzentrum Akku aufspielen der bekannte Gitarrist Ulli Bäer und der Garstner Top-Percussionist Christian Einheller.

Vorverkauf 18 / 15 Euro, Abendkasse: 20 / 18 Euro, Tickets: Tel. 0664/73115620

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Onlineshop in Rekordzeit umgesetzt

BAD HALL. Das Modehaus Kutsam hat innerhalb von nur sieben Tagen einen Online-Shop umgesetzt. Dafür wurden zum Beispiel tausende Fotos gemacht, um die technische Umsetzung kümmerten sich Christoph ...

Daniel Polster will TV-Bühne nützen

BAD HALL. Daniel Polster hat ein multifunktionales Sportgerät entwickelt. Mit dem „Flexwalk“ kann man einfach verschiedene Übungen kombinieren.

Steg über Osterfeiertage geöffnet

STEYR. Bis Donnerstag, 9. April, ist der Rohrsteg über die Enns, der die Stadtteile Münichholz und Resthof verbindet, gesperrt. Die Stadtbetriebe Steyr sanieren die unter der Fußgängerbrücke ...

Museum: Aufruf zum Sammeln von Geschichten in Zeiten von Covid-19

STEYR. Das Museum Arbeitswelt ruft die Menschen auf, es beim Dokumentieren der aktuellen Krise zu unterstützen.

Feuerwehr hilft beim Krankenhaus

STEYR. Seit Ende März sind die regionalen Feuerwehren beim Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum in Steyr aktiv und unterstützen die Mitarbeiter dort bei der sogenannten Vortriage beim Eingang.

LAC Amateure sagt Steyrer Stadtlauf ab

STEYR. Nach dem für 9. Mai geplanten Schlossparklauf hat der LAC Amateure auch den Steyrer Stadtlauf (28. Juni) abgesagt.

Helden des Alltags halfen klein Lorenz auf die Welt

STEYR-LAND. Lukas Buchberger und Nikola Etlinger von der Rotkreuz-Stelle Ternberg haben dem kleinen Lorenz geholfen, das Licht der Welt zu erblicken. Ein ganz besonderer Moment in ihrer bisherigen ...

BMW Steyr verschiebt Produktionsstart

STEYR. Die Motorenproduktion bei BMW Steyr wird nicht wie ursprünglich geplant am 6. April wieder anlaufen.