Brita Steinwendtner liest Druckfrisches

Hits: 71
Angelika Hollnbuchner Tips Redaktion Angelika Hollnbuchner, 12.08.2022 15:36 Uhr

STEYR. Gerade 80 geworden, bringt die große literarische Poetin am Dienstag, 6. September, um 20 Uhr ihr neues Buch „An den Gestaden des Wortes“ mit ins Kulturzentrum Akku.

Worin liegt das Geheimnis, das Landschaften innewohnt? Es gibt Orte, an denen man lebt, andere, wonach man sich sehnt, und wieder andere, wohin der Lauf der großen Geschichte einen Menschen treibt. Dichter verbinden in ihren Werken die Wirklichkeit mit Imagination und Inspiration.

Brita Steinwendtner führt in elf Porträts – wunderbar bildreich erzählt – durch Europa, in ein Dorf an der Côte d’Azur, an die Ostsee, nach Dänemark, ins Gebirge, in ein Salzburger Moor oder zu einem einsamen Grab auf Sizilien. Es sind eher unberühmte Orte und Landschaften, an denen die Schriftstellerin unter anderem die Macht der Zeitgeschichte aufleuchten lässt. Der Leser findet Annäherungen an Adalbert Stifter, Friedrich Hölderlin, Ilse Aichinger, H.C. Artmann und andere.

Das Buch „An den Gestaden des Wortes“ erscheint im Otto Müller Verlag.

Brita Steinwendtner feierte Anfang August ihren 80. Geburtstag. In Steyr, wo sie am 6. September vorliest, hat sie einst die Schule besucht.

Eintritt: 12 / 8 Euro, Tickets: Tel. 0664/73115620

Kommentar verfassen



Festlicher Leonhardiritt mit Segnung

KLEINREIFLING. Zu Ehren des heiligen Leonhard, Schutzpatron der landwirtschaftlichen Tiere, veranstaltet der Reitverein Dreiländereck am Sonntag, 16. Oktober, zum vierten Mal einen Umzug mit Pferden.

Gedenkfeier mit Bischof Scheuer und Doris Bures

TERNBERG. Die zweite Präsidentin des österreichischen Nationalrates ist am Freitag, 7. Oktober, die Gedenkrednerin in der Pfarrbaracke.

Vorwärts-Profi gab nach 326 Tagen sein Comeback

STEYR. Christoph Freitag fiel nach gesundheitlichen Problemen fast ein Jahr aus, im Heimspiel gegen Horn stand der 32-Jährige wieder am Platz und war über die volle Distanz im Einsatz.

Steyrer Impfstraße übersiedelt ins Einkaufszentrum

STEYR. Künftig wird das Corona-Impfservice des Landes nicht mehr im Amtsgebäude Reithoffer angeboten.

Hoflieferanten beantragen Sanierungsverfahren

STEYR. Die Hoflieferanten Biohandels GmbH & Co KG hat am Landesgericht Steyr den Antrag auf Eröffnung eines Sanierungsverfahrens ohne Eigenverwaltung gestellt.

Stift Gleink: Herbstmarkt ersetzt Martinimarkt

STEYR. Nach coronabedingter dreijähriger Pause steht heuer im Stift Gleink am 8. und 9. Oktober wieder eine Großveranstaltung am Programm: Ein Herbstmarkt tritt die Nachfolge für den Martinimarkt an. ...

Schmidbauer ist erster Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenbank Steyr

STEYR. 140 Besucher kamen zur Generalversammlung der Raiffeisenbank Steyr, die auf einen hauptberuflichen Vorstand umgestellt hat.

Diagnose Krebs: Infobroschüre als Wegbegleiter

STEYR-KIRCHDORF. 48 Seiten stark ist eine neue Broschüre des Pyhrn-Eisenwurzen Klinikums, sie möchte Tumor-Patienten und Angehörige mit wertvollen Tipps durch die herausfordernde Zeit begleiten.