Der Wert von Wasser - Informationsvortrag an der HLW Steyr

Hits: 695
HLW Steyr, , 21.11.2018 10:53 Uhr

Am 13. November 2018 fand an der HLW-Steyr ein Informationsvortrag statt, bei dem alle 1. bis 3.  Klassen auf den Wert von Wasser in unserem Leben aufmerksam gemacht wurden.

Eine Diplomarbeitsgruppe aus der 5CHL hat sich zum Ziel gesetzt, Schüler und Schülerinnen aus anderen Klassen, an den Erkenntnissen aus ihrer Diplomarbeit teilhaben zu lassen. Der Vortrag befasste sich unter anderem mit der Bedeutung des Wassers für den Menschen und das nicht nur als Durstlöscher, wie die Wasserversorgung funktioniert (am Beispiel von Wien) und über den Umgang mit Wasser in den Trockengebieten der Erde. Des Weiteren präsentierte die Gruppe Ergebnisse aus der Auswertung eines selbst erstellten Fragebogens, den alle Schüler und Schülerinnen der teilnehmen Klassen im Vorfeld ausgefüllt hatten. Zweck dieses Informationsvortrages war es die Schülerinnen und Schüler zum Wassersparen zu motivieren beziehungsweise die Bedeutung von Wasser für die Menschen zu zeigen.

Artikel weiterempfehlen:
Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.


Werndl-Gruft mustergültig restauriert

STEYR. Die Generalsanierung der Arkadengruft der Familie Ludwig Werndl im zweiten Abschnitt des Taborfriedhofs ist abgeschlossen.

Leserbrief zum Steyrer Trinkwasser und was man weiß

STEYR. Die Grüne-Spitzenkandidatin Ruth Pohlhammer möchte mit einem Leserbrief diverse Gerüchte rund um die Verunreinigung des städtischen Trinkwassers aus der Welt schaffen.

Christbäume in der Stadt leuchten schon

STEYR. Rechtzeitig vor Beginn der Adventzeit breitet sich in Steyr Weihnachtsstimmung aus: Die Christbäume auf dem Stadtplatz und in den Stadtteilen sind ab heute Abend beleuchtet.

Baumbestand im Schlosspark soll verjüngt werden

STEYR. Der Schlosspark der Stadt ist ein Erholungsgebiet für Bürger und Touristen. Sein Baumbestand soll allerdings nicht in bestem Zustand sein.

Advent-Postamt in Garsten

GARSTEN. Der Garstner Advent 2020 musste abgesagt werden. Das alljährliche Sonderpostamt soll es dennoch geben. Es öffnet am Dienstag, 8. Dezember.

Steyrer Forscher analysiert besonderen urzeitlichen Fund

STEYR. Fossiler Kot als Fenster in die Erdgeschichte: Der Steyrer Alexander Lukeneder enthüllt mit Kollegen frühe tierische Lebensweisen.

Autolenker touchierte Radfahrerin

SCHIEDLBERG. Weil er von einem entgegenkommenden Wagen geblendet worden sei, stieß ein 66-jähriger Autofahrer eine E-Bikerin nieder.

Sandmair wird neuer Leiter des AMS Steyr

STEYR. Nach 27 Jahren als Chef des Arbeitsmarktservice Steyr geht Hubert Heindl (62) mit 30. November in Pension.