Verein fühlt sich von der Stadt Steyr diskriminiert

Verein fühlt sich von der Stadt Steyr diskriminiert

Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 19.06.2019 06:38 Uhr

STEYR. Wer Transparente an Brückengeländern aufhängen darf, entscheidet in Steyr das Magistrat. Und weil es zuletzt Beschwerden gab, kündigt Bürgermeister Gerald Hackl neue Richtlinien an.

Die Geländer an der City-Point-Kreuzung sind bei Veranstaltern heiß begehrt. Auch der Verein „Grüngürtel statt Westspange“ wollte dort für sein Sonnenblumenfest werben. Wie im Vorjahr gab es eine Absage, die für Bürgermeister Gerald Hackl (SPÖ) völlig klar ist. Schließlich tritt der Verein vehement gegen den Bau der Westspange ein und würde deshalb gegen die Interessen der Stadt agieren. SPÖ, FPÖ und ÖVP-Bürgerforum befürworten bekanntlich die 4,1 Kilometer lange Umfahrungsstraße.

Keine Begründung

Theoretisch wäre übrigens das Land OÖ für die Vergabe der Werbeflächen an der City-Point-Kreuzung zuständig, in der Praxis übernimmt die Aufgabe seit über 20 Jahren die Stadt. Und zeigte sich bei der Vergabe der begehrten Plätze bisher flexibel. Was wiederum dazu führte, dass sich einige benachteiligt fühlen. „Wir wollen gleichberechtigt sein“, sagt Paul Enzendorfer vom Verein „Grüngürtel statt Westspange“, der die Absagen heuer und im letzten Jahr jeweils ohne Begründung erhielt. Stadtchef Gerald Hackl zeigt sich vom Thema auf Tips-Nachfrage genervt, kündigt aber eine Lösung an. „Wir sind jetzt dabei, uns zwischen den Fraktionen abzustimmen und neue Richtlinien festzuschreiben.“

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Open Air Kino bringt Vollwert-Film „Easy“

Open Air Kino bringt Vollwert-Film „Easy“

STEYR. Ein gealterter ehemaliger Rennfahrer macht sich mit einem Sarg auf die Reise von Italien in die Ukraine. Am Freitag, 19. Juli, ist das Roadmovie Easy um 21.30 Uhr im Innenhof des City-Kino Steyr ... weiterlesen »

2.500 Übungen von 500 Sportlern

2.500 Übungen von 500 Sportlern

WEYER. 40 Vereine aus ganz Österreich waren beim ÖTB-Landesjugendturnfest in Weyer mit Aktiven im Alter von 11 bis 19 Jahren dabei. weiterlesen »

S‘Umasonst lädt zur Kleidertauschparty

S‘Umasonst lädt zur Kleidertauschparty

WEYER. Im Schenkladen S'Umasonst (Marktplatz 18) findet am Samstag, 27. Juli, ab 16 Uhr eine Kleidertauschparty statt. weiterlesen »

Weniger Stau, weniger Lärm, weniger Lkw

Weniger Stau, weniger Lärm, weniger Lkw

STEYR. BMW präsentierte ein neues Verkehrskonzept. Davon sollen sowohl Mitarbeiter als auch die Anrainer im Stadtteil Münichholz profitieren. weiterlesen »

Musikfestival Steyr: „Wir sind noch Sommertheater“

Musikfestival Steyr: „Wir sind noch Sommertheater“

STEYR. Seit einem Vierteljahrhundert ist das Musikfestival Fixstern im Steyrer Kultursommer. Tips erzählt der aus Schärding stammende Tenor, Dirigent und Oboist Karl-Michael Ebner, wie er das ... weiterlesen »

Sommerfest der helfenden Hände in Losenstein

Sommerfest der helfenden Hände in Losenstein

LOSENSTEIN. Im örtlichen Vorsorgezentrum steigt am Freitag, 19. Juli, um 18 Uhr das Sommerfest helfender Hände. Auf die Gäste wartet ein gemütliches, genussvolles Programm. weiterlesen »

„Söcki-Bär-Arena“ hat ausgedient

„Söcki-Bär-Arena“ hat ausgedient

REGION STEYR. Tips hatte alle Spielerwechsel der Klubs aus der Region Steyr von der 2. Liga bis zur Bezirksliga. weiterlesen »

Nostalgisches Treffen der historischen Fahrzeuge

Nostalgisches Treffen der historischen Fahrzeuge

HAIDERSHOFEN. Der Verein Private Fahrzeughistorik Sträußl (PFS-Sträußl) lädt am Samstag, 27. Juli, zum Stelldichein von historischen Fahrzeugen (Lkw, Traktor, Auto, Motorrad ... weiterlesen »


Wir trauern