Freie Plätze für coole Teenager

Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 20.07.2019 13:09 Uhr

STEYR. An der KinderUniSteyr können sich Teenager (12 bis 15 Jahre) Ende August mit Experten austauschen und dabei die Welt der Wissenschaft und Innovation kennenlernen.

So wird bei der Exkursion „Lautlos und reibungsarm“ die innovative Welt der SKF-Versuchslabore erkundet und erklärt, was das Unternehmen mit der Formel 1 und mit Hochgeschwindigkeitszügen zu tun hat. Mit einem Strafverteidiger und einer Internetexpertin analysieren die Teenager im Workshop „Cybercrime“ einen konkreten Fall. Wie man ein Big Business in der IT entwickelt und damit erfolgreich sein kann, erfahren die Teilnehmer im Workshop „Größer als Apple, schlauer als Facebook“.

Analyse der Jugendsprache

Im Kurs „No na ned“, „dangit“, „y“all„ wird gemeinsam mit einer Sprachwissenschaftlerin der Einfluss von Amerikanismen auf die Jugendsprache analysiert und im Anschluss mit einem Beatboxer bei “crab scratches„ und “throat taps„ in die Tat umgesetzt. Im Jugend- und Kulturhaus röda geht es um Lichttechnik, im Schockraum der Unfallambulanz des LKH Steyr hantieren die Jugendlichen mit chirurgischem Besteck und führen Wunderstversorgungen durch. Mädchen können im Kurs “I like to move it„ mit Expertinnen der FH Gesundheit den Zusammenhängen von körperlicher Leistungsfähigkeit und Ernährung auf den Grund gehen.

Die KinderUni in Steyr findet von 26. bis 29. August statt. Details zu den Veranstaltungen und Anmeldungen online: www.kinderuni-ooe.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



40 Jahre Dambacher Schwarzbergfest

GARSTEN. Der Musikverein Dambach, der SC-Real Dambach und die FF Sand laden zur Jubiläumsausgabe des traditionellen Damberger Schwarzbergfestes am Sonntag, 1. September, ein.

Autounfall in Waldneukirchen

WALDNEUKIRCHEN. Auf der Steinersdorfstraße kam ein PKW früh morgens von der Fahrbahn ab.

Schlange auf Terasse

HAIDERSHOFEN. Eine Steyrer Familie machte eine ungewöhnliche Entdeckung im Garten ihres Wochenendhauses.

Schüler bringen „Frau Häuptling Abendrot“ auf Akku-Bühne

STEYR. Die 6B der Musik-NMS Promenade Steyr spielt ab 9. September vergnügliches Theater im AKKU Kulturzentrum: Das Stück heißt „Frau Häuptling Abendrot“ und ist eine Popoperette ...

Verbesserungsbedarf beim Radnetz

STEYR/REICHRAMING. Der Fahrradaktivist Andreas Pfaffenbichler und der Nationalratsabgeordnete Markus Vogl (SPÖ) machten sich ein Bild von den Radwegen in Steyr und Reichraming.

Alf Poier mit „Humor im Hemd“ in Bad Hall

BAD HALL. Kleinkunst-Größe Alf Poier gastiert am Freitag, 13. September, um 19.30 Uhr mit seinem jüngsten Programm im Stadttheater.

Weyrer auf Rundreise

WEYER. Auf seiner fünftägigen Reise nach Vorarlberg besichtigte der Seniorenbund zahlreiche Sehenswürdigkeiten.

Ferienaktion der FF Schiedlberg

SCHIEDLBERG. Unter dem Motto „Abenteuer Feuerwehr“ brachte die FF Schiedlberg 25 Kindern spielerisch das Feuerwehrwesen näher.