Benefizabend für Steyrer Palliativstation

Hits: 128
Angelika Mitterhauser, Mag. Angelika Mitterhauser, Mag., Tips Redaktion, 16.01.2020 16:05 Uhr

STEYR. „Liebe auf den ersten Schluck“ heißt jene Minioper, die am Freitag, 7. Februar, um 19.30 Uhr zugunsten der Palliativstation des Steyrer Krankenhauses vom Ensemble „Verbotene Frucht“ aufgeführt wird.

Maria aus Buenos Aires verliebt sich Hals über Kopf in den Wiener Kaffeehausbesitzer Leopold. Doch er ist bereits einer anderen versprochen und so beginnt eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Die Künstler Elisabeth Wimmer (Sopran), Carina Wimmer (Violine), Gabriel Hopfmüller (Violoncello) und Alexander Gergelyfi (Pianoforte) geben ihr Programm rund um Liebe und Kaffee im Steyrer Dominikanersaal zum Besten. Einlass ist um 19 Uhr, Eintritt: freiwillige Spenden!

Wünsche erfüllen

Veranstalter ist der Verein zur Unterstützung der Palliativstation im Klinikum Steyr (kurz „VUPS“). Dieser hilft Menschen in der letzten Lebensphase bei der Erfüllung von Wünschen, die von der öffentlichen Hand und vom Krankenhausträger nicht finanziert werden können (z.B. Kosten für Pflege zu Hause, Therapiehund etc.). Der Benefizabend bietet neben guter Unterhaltung auch die Gelegenheit, sich über Ziel und Arbeit der Palliativstation zu informieren.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Studenten-WM mit Rattinger

STEYR. Tobias Rattinger vom LAC Amateure Steyr wird am 7. März bei der Crosslauf-Weltmeisterschaft der Studenten in Marrakesch (Marokko) teilnehmen.

Brauchtum wird seit 288 Jahren gepflegt

SIERNING. Beim Rudentanz wird traditionell der Traunviertler Landler getanzt und dazu in spöttischer und frecher Art in Achtzeiler-Gstanzln die Begebenheiten aus Politik und Alltag dem Publikum zu ...

Polittheater „Alles kann passieren!“ mit Steyrer Hak-Lehrern

STEYR. Ein Abend rund um die Sprache der Populisten steigt am Samstag, 25. April, um 20 Uhr in Zusammenarbeit mit der Handelsakademie im Kulturhaus Röda.

Vorwärts hat am Tivoli nichts zu verlieren

STEYR. Vorwärts startet am Sonntag um 12.30 Uhr in Innsbruck wieder in die Punktejagd der HPYBET 2. Liga. Die Anreise der Mannschaft erfolgt am Vortag.

Kulturbotschafter des Landes

STEYR. Der 21. Februar ist der Welttag der Fremdenführer - in Steyr sorgen die Austria Guides dafür, dass den Gästen versteckte Schätze nicht verborgen bleiben.

Maria Ma Terzett im Akku

STEYR. Wenn eine Tirolerin Hackbrett spielt, ihr Saiteninstrument aber nicht nach Volksmusik klingt – dann ist das Maria Ma. Am Freitag, 28. Februar, um 20 Uhr kommt sie für ein Konzert ...

Glasdach für Schlosshof kommt im Frühjahr

SIERNING. Bürgermeister Manfred Kalchmair (SPÖ) spricht im Interview über die Verkehrssituation in Sierning, den regen Wohnbau und die Kinderbetreuung in der Marktgemeinde.

Tanz der Masken

LAUSSA. Lustig zugehen darf es am Samstag, 22. Februar, ab 20 Uhr im Gasthaus zum Geiger.