Ein Herz für Wildvögel

Hits: 352
Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 15.04.2021 08:03 Uhr

PFARRKIRCHEN. Im Jägerhaus von Schloss Feyregg wurde vor zwei Jahren der Verein Greifvogelhof Feyregg gegründet.

Hier werden Greifvögel gezüchtet und trainiert, Jungfalkner ausgebildet sowie in Not geratene Wildvögel versorgt und danach wieder ausgewildert. Der 47-jährige Falkner Rene Hofer-Hörndler fand 2017 in Feyregg sein neues Zuhause. Die gesamte Familie engagiert sich im Natur- und Artenschutz und gibt ihr Wissen der Falknerei gerne an Interessierte weiter. Auch das Falkner-Küken der Familie, die sechsjährige Isabella, hat keine Scheu vor den gefiederten Artgenossen.

Trainingsflüge beobachten

Besucher erfahren Wissenswertes über die tierischen Herrscher der Lüfte und können vom Turmfalken bis zum Uhu, Greifvögel aller Art aus nächster Nähe erleben und bei Trainingsflügen bestaunen. Auch Kindergärten und Volksschulklassen waren schon im Greifvogelhof zu Gast und die Kids konnten flauschige Küken hautnah erleben. Nähere Infos unter www.greifvogelhof-feyregg.at

 

Kommentar verfassen



584 Personen ließen sich im City Point impfen

STEYR. Die Pop-Up-Impfstraße im City Point (ohne Anmeldung) wurde sehr gut angenommen. Teilweise gab es Wartzeiten von über einer Stunde.

WC am Steyrer Busbahnhof ist in Betrieb

STEYR. Weil das ÖBB-WC am Bahnhof schon lange geschlossen hat, schafften die Stadtbetriebe Steyr auf Vorschlag der ehemaligen Gemeinderätin Michaela Frech für den Busbahnhof eine 80.000 Euro teure Container-Lösung ...

Igelhotels im Schlosspark

STEYR. Die Stadt hilft den Nützlingen beim Überwintern.

Steyr startete mit Kinderimpfung

STEYR. In vier Bezirken in Oberösterreich - darunter Steyr - wurden am Wochenende erstmals Kinder zwischen 5 und 11 Jahren gegen das Coronavirus geimpft.

Tumult in türkischer Großfamilie führte zu Polizeieinsatz

STEYR. Ein Tumult zwischen den Mitgliedern einer türkischen Großfamilie führte Samstagnacht in Steyr zu einem Polizeieinsatz. 

Wegen Schneematsch überschlagen: Geschwister landeten im Krankenhaus

KLEINRAMING. Eine 17-Jährige und ihre 15-jährige Schwester, beide aus dem Bezirk Steyr-Land, wurden Freitagvormittag bei einem Unfall auf der Kleinraming Landesstraße verletzt.  ...

Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum setzt Zeichen gegen Gewalt an Frauen

STEYR. Weltweit erstrahlen Gebäude dieser Tage in Orange. Hintergrund ist eine UN-Kampagne, die gegen Gewalt an Frauen auftritt.

Feldhase aus Notlage befreit

STEYR. Ein Feldhase hatte sich am Fußballplatz des SK Amateure hoffnungslos in einem Ballfangnetz verheddert. Anrainer alarmierten Jäger Manfred Gölzner, dem es gelang, das Tier zu retten.