350 Teilnehmer kamen zum Lichtermeer für Wissenschaft und Vernunft

Hits: 451
Robert Hofer Tips Redaktion Robert Hofer, 24.01.2022 14:35 Uhr

STEYR. Dort wo sich sonst Gegner von Corona-Maßnahmen und Impflicht zu unangemeldeten Spaziergängen treffen, fand am Sonntag ein Lichtermeer statt.

Laut Polizei waren beim angemeldeten Lichtermeer beim Leopoldibrunnen am Stadtplatz 350 Teilnehmer dabei. Auch der „Spaziergang“ der Impfkritiker und Corona-Maßnahmengegner fand am Sonntag wieder statt, sie verlegten ihren Startpunkt Richtung Marienkirche. „Es kam bei beiden Versammlungen zu keinen Vorfällen, dementsprechend auch zu keinen Anzeigen“, sagt Polizeisprecher Michael Babl. Beim „Spaziergang“ schätzt die Polizei die Teilnehmerzahl auf 2.800.

Kommentar verfassen



Person in Gaflenz in Silo gestürzt

GAFLENZ. Im Gaflenzer Ortsteil Breitenau ist Freitagmittag eine Person in ein Silo gestürzt.

Sängerin bei Maturaball fast von Akustikpanel erschlagen worden

STEYR. Bei einem Maturaball in Steyr wäre eine Sängerin in der Nacht auf Samstag fast von einem Akustikpaneel erschlagen worden.

Autolenkerin kam von Straße ab und landete in einer Böschung

WOLFERN. In Wolfern ist Freitagnachmittag eine Autolenkerin mit ihrem Fahrzeug von der Straße abgekommen und in einer Böschung gelandet.

Auto rammte Beton-Poller

NEUZEUG. Kurz vor Mitternacht musste die örtliche Feuerwehr am Donnerstag wegen eines Unfalls bei der Pfarrkirche Sierninghofen ausrücken.

Paul Mason im Museum

STEYR. Der englische Beststeller-Autor und vielfach ausgezeichnete Fernsehjournalist besucht erstmals Steyr. 

Boatmania ist zurück und feiert Geburtstag

STEYR. Das Motto lautet heuer „Helden der Kindheit“. Und: Die Boatmania am Fachhochschule OÖ Campus Steyr jubelt über 20 Jahre.

Lkw scherte aus, Motorradlenker verriss

ADLWANG. Bei einem Überholmanöver kam es zum Sturz eines Bikers.

Tag des Sports am Steyrer Stadtplatz

STEYR. Probesitzen in einem Segelflugzeug, eine Eskimorolle mit einem Kanu versuchen oder einen American Football fangen – beim Steyrer Tag des Sports am Freitag 3. Juni, gibt es von 8 bis 13 Uhr viel ...