Haratzmüllerstraßenfest 2022

Hits: 490
Angelika Hollnbuchner Tips Redaktion Angelika Hollnbuchner, 10.08.2022 11:42 Uhr

STEYR. In diesem Sommer laden die Gewerbe in der Haratzmüllerstraße wieder zum traditionellen Fest ein.

In der historischen Haratzmüllerstraße waren einst neben Händlern besonders auch Wirtshäuser und Brauereien angesiedelt. Am Samstag, 3. September, erwartet die Besucher ab 16 Uhr zwischen dem Hotel-Restaurant Minichmayr und dem Seidl Bräu ein Fest mit einem interessanten und vielfältigen Rahmenprogramm. Es gibt kreatives Kunsthandwerk, Livemusik und verschiedenste Schmankerl zu erleben und genießen.

Aufspielt etwa die Dixieband New Ohr Linz, neben Kulinarik von den lokalen Gastronomen kann afrikanische und thailändische Küche verkostet werden. Auch ein kleiner Flohmarkt ist dabei, kleine Stände präsentieren Handwerk, der Steyrer Klöppelverein stellt sich vor und es gibt ein Kinderprogramm.

Die Geschäftstreibenden der Haratzmüllerstraße freuen sich auf viele Besucher beim gemütlichen Fest. Nur bei Schönwetter, kein Ersatztermin!

Kommentar verfassen



Aigner und Pichler wurden geehrt

BAD HALL/ST. ULRICH. St. Ulrichs Alt-Bürgermeister Johann Aginer wurde der Ehrentitel „Konsulent für Soziales“ verliehen, der Bad Haller Maximilian Pichler erhielt die Humanitätsmedaille des Landes. ...

Im bunten Farbenkleid des Herbstes

ADLWANG. Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür und hüllt den HALLERWALD in ein buntes Farbenkleid. Verschiedenen Laubaumarten, Gehölze und die Lärche sind dafür maßgeblich. 

Verteilaktionen für faire Fraueneinkommen

STEYR. Die Preisexplosion bei Energie, Lebensmittel, Mobilität und Wohnen trifft Frauen überproportional.

„Rudenhauptstadt“ präsentiert ihre fünf Ruden

WALDNEUKIRCHEN. Ein „Herbstlandler“ lockt am Samstag, 15. Oktober, um 19.30 Uhr in die Turnhalle. 

Festveranstaltung zu 60 Jahre Stadtbücherei

STEYR. Die Marlen-Haushofer-Bücherei und das Haushofer-Literaturforum organisieren am Donnerstag, 20. Oktober, ab 19 Uhr einen kurzweiligen Jubiläumsabend im Alten Theater.

Steyrer wird stellvertretender Wifo-Direktor für Forschung

STEYR. Michael Peneder koordiniert seit 1. Oktober die Forschungsagenden des Österreichischen Institutes für Wirtschaftsforschung (Wifo).

Groteske Hommage: Play Dürrenmatt

STEYR. Eine Schlagabtausch der etwas anderen Art wartet am Samstag, 15. Oktober, um 20 Uhr im Kulturzentrum Akku

Neuer Primar an Radiologie des PEK Steyr

STEYR. Mit Anfang Oktober übernahm Michael Schocke (51) die Leitung der Radiologie-Abteilung am Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum in Steyr.