2.000 Kilometer sind geschafft

Hits: 376
Robert Hofer Tips Redaktion Robert Hofer, 12.08.2022 11:55 Uhr

HAIDERSHOFEN. Martin Mühlberger radelt vom Nordkap nach Haidershofen und ist mittlerweile im Baltikum unterwegs.

3.700 Kilometer mit dem Rad vom Nordkap nach Hause hat sich Martin Mühlberger zu seinem 60. Geburtstag vorgenommen. Dabei sammelt er auch Geld für die vierjährige Marie, die an einer unheilbaren Muskel-Erkrankung leidet (Details). Rund die Hälfte der Reise hat der Abenteurer nun bereits geschafft und dabei jede Menge erlebt. Zum Beispiel viele Begegnungen mit Rentieren, die in Norwegen und Finnland oft direkt neben oder gar auf der Straße unterwegs sind. Das Wetter ist für den Hobbysportler eine große Herausforderung, so kämpft er aktuell immer wieder mit starkem Gegenwind.

Der erste Abschnitt der Reise führte vom Nordkap bis Helsinki, dann ging es mit der Fähre nach Tallinn. Nun stehen Estland, Lettland und Litauen auf dem Programm, ehe es über Polen und Tschechien wieder zurück nach Österreich geht. Anfang September will Mühlberger wieder zu Hause sein.

Kommentar verfassen



Festlicher Leonhardiritt mit Segnung

KLEINREIFLING. Zu Ehren des heiligen Leonhard, Schutzpatron der landwirtschaftlichen Tiere, veranstaltet der Reitverein Dreiländereck am Sonntag, 16. Oktober, zum vierten Mal einen Umzug mit Pferden.

Gedenkfeier mit Bischof Scheuer und Doris Bures

TERNBERG. Die zweite Präsidentin des österreichischen Nationalrates ist am Freitag, 7. Oktober, die Gedenkrednerin in der Pfarrbaracke.

Vorwärts-Profi gab nach 326 Tagen sein Comeback

STEYR. Christoph Freitag fiel nach gesundheitlichen Problemen fast ein Jahr aus, im Heimspiel gegen Horn stand der 32-Jährige wieder am Platz und war über die volle Distanz im Einsatz.

Steyrer Impfstraße übersiedelt ins Einkaufszentrum

STEYR. Künftig wird das Corona-Impfservice des Landes nicht mehr im Amtsgebäude Reithoffer angeboten.

Hoflieferanten beantragen Sanierungsverfahren

STEYR. Die Hoflieferanten Biohandels GmbH & Co KG hat am Landesgericht Steyr den Antrag auf Eröffnung eines Sanierungsverfahrens ohne Eigenverwaltung gestellt.

Stift Gleink: Herbstmarkt ersetzt Martinimarkt

STEYR. Nach coronabedingter dreijähriger Pause steht heuer im Stift Gleink am 8. und 9. Oktober wieder eine Großveranstaltung am Programm: Ein Herbstmarkt tritt die Nachfolge für den Martinimarkt an. ...

Schmidbauer ist erster Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenbank Steyr

STEYR. 140 Besucher kamen zur Generalversammlung der Raiffeisenbank Steyr, die auf einen hauptberuflichen Vorstand umgestellt hat.

Diagnose Krebs: Infobroschüre als Wegbegleiter

STEYR-KIRCHDORF. 48 Seiten stark ist eine neue Broschüre des Pyhrn-Eisenwurzen Klinikums, sie möchte Tumor-Patienten und Angehörige mit wertvollen Tipps durch die herausfordernde Zeit begleiten.