274 Betriebe nützen in der Region Steyr die Kurzarbeit

Hits: 259
(Foto: rh)
Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 07.05.2021 14:08 Uhr

STEYR. Die Arbeitslosenquote in der Region Steyr ist weiter rückläufig, Ende April lag sie bei 7,2 Prozent.

1.720 Männer und 1.512 Frauen waren zum Monatsende arbeitslos gemeldet, inklusive den 722 Schulungsteilnehmern sind damit 3.954 Personen im Arbeitsmarktbezirk Steyr auf Jobsuche. „Über alle Altersklassen und Ausbildungsabschlüsse hinweg zeigt sich insgesamt ein Minus bei der Arbeitslosigkeit von 31,8 gegenüber dem April im Vorjahr. Die unter 25-Jährigen profitieren dabei mit minus 59,6 Prozent besonders“, sagt der Steyrer AMS-Chef Franz Sandmair.

Hohe Kosten für Kurzarbeit

Ein Wehrmutstropfen sei, dass rund ein Drittel der Arbeitslosen in der Region schon mehr als ein Jahr auf Jobsuche ist. Optimismus bringt die Tatsache, dass alleine im April 727 neue offene Stellen beim AMS Steyr gemeldet wurden. Ausschlaggebend für die Stabilität am Arbeitsmarkt war in den letzten Monaten die Kurzarbeitshilfe. In der Phase vier (April bis Juni 2021) wird diese in der Region von 274 Betrieben für 3.288 Mitarbeiter genutzt. Vom AMS wurden dafür 19,7 Millionen Euro budgetiert.

Arbeitslose nach Gemeinden April 2021 (Veränderung zum April 2020)

Adlwang: 38 (-15), Aschach: 40 (-16), Bad Hall: 168 (-81), Dietach: 70 (-26), Gaflenz: 20 (-19), Garsten: 122 (-49), Großraming: 39 (-12), Laussa: 19 (-8), Losenstein: 29 (-28), Maria Neustift: 21 (-21), Pfarrkirchen: 53 (-14), Reichraming: 45 (-10), Rohr: 42 (-14), Steyr: 1.958 (-846), St. Ulrich: 54 (-15), Schiedlberg: 19 (-21), Sierning: 277 (-132), Ternberg: 69 (-53), Waldneukirchen: 25 (-38), Weyer: 78 (-60), Wolfern: 46 (-32)

Kommentar verfassen



Schlosspark: Offener Dialog rund um Baumverjüngung

STEYR. Eine Bürgerinitiative pocht auf die Mitsprache der Stadtbewohner bei der Gestaltung des Steyrer Grünraums. Am Donnerstag, 24. Juni, findet eine Diskussion über die Zukunft des Schlossparks statt.  ...

Mit Minthas Sommer-Song auftanken
 VIDEO

Mit Minthas Sommer-Song auftanken

STEYR. Die in Steyr gebürtige Musikerin Mintha alias Martina Kremsmayr stimmt mit ihrem neuesten Song „Kanu“ auf die Urlaubs- und Ferienzeit ein.

Arbeiter stürzte von Leiter

GARSTEN. Bei Arbeiten an einer Dachrinne ist am Freitag ein 61-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten verunfallt. Der Mann stürzte von einer Leiter auf den Asphalt, nachdem die unterste Sprosse durchgebrochen ...

Kids programmieren: CoderDojo startet wieder

STEYR. Junge Hacker und solche, die es werden wollen, treffen sich am Freitag, 25. Juni, wieder beim CoderDojo im Museum Arbeitswelt.

Schülerinnen laden ins „House of Vintage“

STEYR. In der Yogavilla (Leopold-Werndl-Straße 18) veranstalten HLW-Schülerinnen am Freitag, 25. Juni, von 14 bis 20 Uhr einen Pop-up-Store für Second-Hand-Mode.

Unterhimmler Au: Mahd der Streuobst-Wiese zugunsten Artenvielfalt

STEYR. Auf der Himmlitzer Streuobst-Wiese im Stadtteil Unterhimmel wird dieser Tage gemäht.

Köhlmeier und Liessmann am Biohof

 SIERNING. Die Bestsellerautoren Michael Köhlmeier und Konrad Paul Liessmann beehren am Dienstag, 15. Juni, den Biohof Huber zu Gunersdorf.

HLW Steyr - Lernen macht Spaß

Sind sie unsere zukünftigen Politiker*innen?