Feuerwehr: Grundlehrgang absolviert

Hits: 334
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 21.10.2019 17:07 Uhr

URFAHR-UMGEBUNG. Insgesamt 61 Feuerwehrleute wurden an der OÖ Bauakademie in Lachstatt im Rahmen des Grundlehrgangs ausgebildet.

Zwei Wochenenden lang dauerte die Ausbildung in Lachstatt. Eine erste positive Bilanz konnte der Abschnitts-Feuerwehrkommandant dabei gleich anfangs bei der Lehrgangseröffnung ziehen, als es um die Einstiegstests ging. Hier waren die Teilnehmer bereits von ihren Feuerwehren aus dem Bezirk gut ausgebildet worden. An zwei Tagen wurde dann ein besonderes Augenmerk auf die Ausbildung der Löschgruppe mit den verschiedenen Löschangriffen, ebenso wie auf das Absichern bei einem Verkehrsunfall, die Handhabung von Kleinlöschgeräten, Rettungsgeräten, wasserführenden Armaturen und das Formal-exerzieren gelegt. Das umfangreiche Fachwissen wurde den Teilnehmern von insgesamt zwölf Bewertern vermittelt. Am Ende erfolgte schließlich die Erfolgskontrolle. Mit 57 „Vorzüglich“ und vier „Sehr Gut“ konnte ein beachtliches Lehrergebnis erzielt werden. Gratuliert wurde den Absolventen von Bezirks-Feuerwehrkommandant Johannes Enzenhofer, Abschnitts-Feuerwehrkommandant Kurt Reiter und Lehrgangsleiter Johann Schwarz.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Lebendiges Handwerk beim Adventmarkt in Vorderweißenbach

VORDERWEISSENBACH. Beim diesjährigen Adventmarkt in Vorderweißenbach dreht sich alles um das Thema „Lebendiges Handwerk“.

SPÖ hielt Klausur in Reichenau

GALLNEUKIRCHEN. In Reichenau im Landgasthof Seyrlberg absolvierte die SPÖ Gallneukirchen am vergangenen Wochenende eine Klausur.

Auszeichnung für Rot Kreuz Mitarbeiter

URFAHR-UMGEBUNG. Langjährige Mitarbeiter des Roten Kreuzes wurden für ihre Tätigkeit ausgezeichnet.

Unternehmer trafen sich

OTTENSHEIM. 80 motivierte Unternehmen zogen in das Marktgemeindeamt Ottensheim, um ihre regionalen Geschäftsbeziehungen zu pflegen und wiederum neue Kontakte zu knüpfen.

Polizei nahm Kennzeichendieb fest

BAD LEONFELDEN. Ein 40-jähriger Tscheche aus dem Bezirk Eferding konnte in Bad Leonfelden festgenommen wurden, nachdem dieser wegen dem Diebstahls zweier Kennzeichentafeln zur Fahndung ausgeschrieben ...

Erstes Treffen der Kulturausschüsse der Region Gusental

URFAHR-UMGEBUNG. Vertreter der Gemeinden Altenberg, Unterweitersdorf, Katsdorf, Engerwitzdorf, Gallneukirchen sowie eine Vertreterin der Leader-Region nahmen vor kurzem die Einladung von Gallneukirchens ...

Gospel meets Akustik

ST. VEIT. Am Sonntag, 24. November treten um 16 Uhr Gospel & more in der Pfarrkirche St. Veit auf. Tips verlost Freikarten.

Geld für neue Orgel

URFAHR-UMGEBUNG. Die Aktion Pöstlingberg hat vor kurzem an Pfarrer Eugen Szabo und an Judith Lindtner, Vertreterin des Orgelkomitees, eine Spende in der Höhe von 2.000 Euro zum Einbau einer neuen ...