30 Jahre Klipp: Ehrenring und eine Auszeichnung für das Lebenswerk

Hits: 621
Mag. Ingrid Oberndorfer Mag. Ingrid Oberndorfer, Tips Redaktion, 26.06.2019 16:42 Uhr

THALHEIM/WELS. Was vor 30 Jahren daheim im Wohnhaus mit dem Friseursalon Lanzl begonnen hat, gipfelte vergangenen Sonntag in einer Riesenparty für zahlreiche Mitarbeiter, Geschäftspartner, Medienvertreter und Freunde des Unternehmens Klipp: Die Geschäftsführer Ewald Lanzl mit Gattin Edith und Gottfried Kraft feierten mit rund 1.200 Personen 30-jähriges Firmenjubiläum des mittlerweile größten österreichischen Friseurdienstleisters.

Die Ö3-Moderatoren Philipp Hansa und Gabi Hiller führten charmant durch das bunte Event im Welser Messegelände, im Zuge dessen Firmengründer Ewald Lanzl für sein Wirken gewürdigt wurde. Bürgermeister Andreas Stockinger überreichte als Zeichen der Anerkennung den Ehrenring der Marktgemeinde Thalheim und Bundesinnungsmeister Wolfgang Eder zeichnete Lanzl für sein Lebenswerk aus.

Langjährige Mitarbeiter

Geehrt und gedankt wurde bei dieser Gelegenheit natürlich auch den vielen langjährigen Mitarbeitern, die mitunter schon 30 Jahre im Unternehmen sind. Für Unterhaltung und einen kurzweiligen Tag sorgten Frisurenshows und der Auftritt der „Dance Industry“ aus der ORF-Show „Die große Chance“.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Straßenverkehr: Die Einbahnregelung in der Welser Roseggerstraße wird aufgehoben

WELS. Nach den Sommerferien 2020 wird das Verkehrskonzept aus dem Jahre 2006 endlich fertig umgesetzt. Die Roseggerstraße ist dann keine Einbahnstraße mehr.

Mobilität in Ländern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas auch während Corona wichtig

STADL-PAURA. Die Corona-Pandemie hat auch schwerwiegende Auswirkungen auf die Länder in Afrika, Asien und Lateinamerika – ein gesundheitliche und ökonomische Katastrophe. Dort ist Mobilität ...

Ein typisches Kino-Erlebnis mit Retro-Flair unter freiem Himmel auf dem Messe-Parkplatz

WELS. Der Parkplatz vor der Halle 21 wird zum Kinosaal. Doch es geht nicht nur um das Filmvergnügen, sondern die Organisatoren von Ambient Art legen Wert auf Dekoration und Gestaltung ganz im Stil ...

Spatenstich für Glasfaserausbau

BAD WIMSBACH-NEYDHARTING. Etwas später als ursprünglich geplant fand der Spatenstich für den Ausbau des Glasfasernetzes für die Ortschaften Bachloh, Bergham, Dorfham, Ellnkam, Giering, ...

Tonebusters: Youtube statt Contest

WELS. Lockdown, das bedeutete auch komplette Ruhe in den Landesmusikschulen. Zu Hause wurde dafür natürlich umso mehr musiziert, gesungen, gespielt und geübt. Im Fall der Landesmusikschule ...

Kräuter-Tage im Agrarium

STEINERKIRCHEN. Im Familienpark Agrarium wachsen die Kräuter gerade besonders üppig. Deshalb werden die frisch geschnittenen Kräuter am 6. und 7. Juni an alle Besucher verschenkt. ...

Tourismusregion Wels: Infotower und Rennrad

WELS. Zum Neustart der Hotellerie für private Nächtigungen hat der Tourismusverband Region Wels neue Infotower in ausgewählten Partnerbetrieben installiert. An rund 90 Standorten in Gastronomie, ...

Solidaritätsbeitrag: Schlachthof-Soli-Seitl

WELS. Das 35-Jahr-Jubiläum hat man sich im Schl8hof anders vorgestellt. Statt großartige Konzerte zu präsentieren, wird nun um einen Solidaritätsbeitrag gebeten, denn zur Aufrechterhaltung ...