30 Jahre Klipp: Ehrenring und eine Auszeichnung für das Lebenswerk

Mag. Ingrid Oberndorfer Mag. Ingrid Oberndorfer, Tips Redaktion, 26.06.2019 16:42 Uhr

THALHEIM/WELS. Was vor 30 Jahren daheim im Wohnhaus mit dem Friseursalon Lanzl begonnen hat, gipfelte vergangenen Sonntag in einer Riesenparty für zahlreiche Mitarbeiter, Geschäftspartner, Medienvertreter und Freunde des Unternehmens Klipp: Die Geschäftsführer Ewald Lanzl mit Gattin Edith und Gottfried Kraft feierten mit rund 1.200 Personen 30-jähriges Firmenjubiläum des mittlerweile größten österreichischen Friseurdienstleisters.

Die Ö3-Moderatoren Philipp Hansa und Gabi Hiller führten charmant durch das bunte Event im Welser Messegelände, im Zuge dessen Firmengründer Ewald Lanzl für sein Wirken gewürdigt wurde. Bürgermeister Andreas Stockinger überreichte als Zeichen der Anerkennung den Ehrenring der Marktgemeinde Thalheim und Bundesinnungsmeister Wolfgang Eder zeichnete Lanzl für sein Lebenswerk aus.

Langjährige Mitarbeiter

Geehrt und gedankt wurde bei dieser Gelegenheit natürlich auch den vielen langjährigen Mitarbeitern, die mitunter schon 30 Jahre im Unternehmen sind. Für Unterhaltung und einen kurzweiligen Tag sorgten Frisurenshows und der Auftritt der „Dance Industry“ aus der ORF-Show „Die große Chance“.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Welser Judokas sind auf der Erfolgswelle

WELS. „Wir motivieren uns gegenseitig“, lautet das Erfolgsgeheimnis des Judo-Quartetts von Multikraft . Sabrina Filzmoser, Wachid, Shamil und Kimran Borchashvili wurden vom ÖJV auch für den ...

Fluss Traun als das verbindende Element

WELS/THALHEIM. Entscheidend ist ob die eingereichten Projekte bei der Fördervergabe des Programms „Investition in Wachstum und Beschäftigung Österreich“ auch zum Zug kommen. Im Herbst ...

Hoch zu Ross in neuen Westen

THALHEIM/WELS. Voltigieren ist wie Fliegen ohne Flügel, meinen manche, wenn sie über das Ausführen von turnerisch-gymnastischen Übungen auf einem galoppierenden Pferd sprechen. Voltigieren ...

Geschafft: Lebensrettung in der Pernau

WELS. Vier Beamte der Polizeiinspektion Pernau konnten einer 18-Jährigen das Leben retten. Sie lag bewusstlos im versperrten Badezimmer. Eine Gastherme war defekt.

Gymnasium feierte Abschluss eines vielfältigen Schuljahres

LAMBACH. Mit einer aufwendig gestalteten, bunten Benedicimusfeier wurde im Gymnasium des Stiftes das erfolgreiche Schuljahr gefeiert. Die in den verschiedensten Bereichen engagierten und talentierten Schüler ...

Radsport: Der „Hai von Messina“ springt in das Welser Kriteriums-Becken

WELS. Ein Tour de France Sieger gab sich beim Innnenstadtkriterium noch nie die Ehre. Das wird sich am Mittwoch, 31. Juli, aber ändern. Vincenzo Nibali ist der Top Star beim Raiffeisen Grand Prix. ...

Charity: Von London nach Wels geradelt

WELS/LONDON. Vor 15 Jahren bekam Paul Levitt die Diagnose Gehirntumor – mit schlechten Chancen auf Heilung. Der Engländer, den es der Liebe wegen nach Österreich gezogen hat, stellte sich ...

Felbermayr-Express will beim Welser Innenstadtkriterium am 31. Juli auf das Podest

Wels freut sich am 31. Juli 2019 auf ein Radsportspektakel. Drei Tage nach dem Ende der Tour de France wird in der Messestadt Weltklasse-Radsport geboten. Neben Topstar Vincenzo Nibali aus Italien werden ...