Raiffeisen-Cup Schwimmen: Medaillenregen für Trauner Sharks

Hits: 310
Michaela Primessnig Michaela Primessnig, Tips Redaktion, 21.10.2019 17:00 Uhr

TRAUN. Beim 19. Trauner Raiffeisencup starteten rund 400 Schwimmer aus fünf Nationen. Im Heimbecken zeigten die Sharks vom ASKÖ Schwimmklub Traun, was in ihnen steckt: Sie holten 12 Mal Gold, 13 Mal Silber, sechsmal Bronze und Rang vier im Medaillenspiegel.

Über Medaillen im starken Teilnehmerfeld durften sich mit tollen Zeiten Mihai Borza, Helena Lehmann, Daniel Scharrer, Katharina Schmoigl, Erik Zaborsky, Viola Schwarz, Sophie Beranek und Leni-Sophie Kapfer freuen. Highlights des Wettkampfwochenendes waren die Finalläufe über die jeweils sechs Gesamt-Punkte-Besten aus den Einzeldisziplinen Schmetterling, Rücken, Brust und Freistil.

Für die 50-Meter-Schwimmer stand ein 100-Meter-Finale am Programm, während die 100-Meter-Schwimmer ihr Finale über 200 Meter bestreiten mussten. Drei junge Sharks konnten sich für diese Finalläufe qualifizieren, aber damit nicht genug: Sophie Beranek siegte souverän mit neuer persönlicher Bestzeit im 100-Meter-Lagen-Finale. Viola Schwarz und Leni-Sophie Kapfer belegten mit tollem Kampfgeist Platz zwei und vier im 200-Meter-Lagen-Finale.

Auch Mini-Sharks waren in Top-Form

Für die jüngsten Schwimmer galt es, 25 Meter aus jeder Disziplin zu meistern. Mit starken Leistungen eiferten die Trauner Mini-Sharks ihren älteren Teamkollegen nach und schwammen vorne mit. Die siebenjährige Patricia Sperl schaffte mit zweimal Silber sogar den Sprung aufs Siegerpodest.Am Ende des Wettkampfs wurden die punktebesten Leistungen jedes Jahrgangs noch ausgezeichnet. Unter ihnen waren Viola Schwarz (Jg. 2006, 200 m Lagen) und Leni-Sophie Kapfer (Jg. 2007, 100 m Brust).

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Ansfeldner Autor liest aus seinem neuesten Roman

ANSFELDEN. Der in Niederösterreich geborene Wahl-Ansfeldner Autor Hermann Knapp präsentiert am Mittwoch, 13. November, um 19 Uhr in der Bibliothek in Haid sein Buch „Der Auserwählte“. ...

Paschinger Gemeinderat will „Ausbau am Bestand“

PASCHING. In seiner Sitzung am 7. November hat sich der Paschinger Gemeinderat offiziell für einen Ausbau der Weststrecke am Bestand ausgesprochen. Die Verantwortlichen hoffen, damit beim Bundesverwaltungsgerichtshof ...

Hunde – die besten Freunde des Menschen

LEONDING. Auf spielerische Art und Weise werden einzelne Schwerpunkte der Hund-Mensch-Beziehung fokussiert und historische mit zeitgenössischen Tatsachen verknüpft.

Drogenlenker ohne Führerschein unterwegs

LEONDING. Bei einer Fahrzeugkontrolle am Sonntag wurde ein 19-jähriger Linzer ohne Führerschein in einem nicht zum Verkehr zugelassenen PKW erwischt. 

Hortgebäude in Pasching erweitert

PASCHING. Am Freitag, 25. Oktober, feierten Eltern, Kinder und Pädagogen die Eröffnung des erweiterten Hortgebäudes in Pasching.

Glascontainer in Wohnpark gesprengt - Polizei ersucht um Hinweise

ANSFELDEN. Am Samstag, 9. November, gegen 23 Uhr wurde von bisher unbekannten Tätern ein Glascontainer in einem Wohnpark in Ansfelden gesprengt.

„Traun erledigt die Hausaufgaben beim Klimaschutz seit Jahren gut“

TRAUN. Während in Städten wie Linz bedingt durch die „Fridays For Future“-Bewegung zuletzt Klima-Programme beschlossen wurden, betont der Trauner Bürgermeister Rudolf Scharinger, ...

Ladies Best in Leonding wurde zum Fitnessclub des Monats gekürt

LEONDING. Seit April können Frauen aller Altersstufen in der Kornstraße täglich von 6 bis 23 Uhr an ihren Zielen arbeiten. Inzwischen gilt das Ladies Best als Österreichs modernster ...