Backworkshop der Bäckerei Kirchdorfer

Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas, Tips Redaktion, 09.12.2018 12:40 Uhr

ULMERFELD-HAUSMENING-NEUFURTH. Hobbybäckerinnen holten sich in der Bäckerei Kirchdorfer Tipps fürs Brotbacken.

ULMERFELD-HAUSMENING-NEUFURTH. Wie verarbeitet man die so einfach klingenden Zutaten wie Mehl, Wasser, Hefe und Salz zu einem köstlichen Brot? Was ist das Besondere am Sauerteig, wie bekommt man eine knusprige Oberfläche und was ist eigentlich Brot-Wirken?

All diese Fragen und viele mehr beantworte Bäckermeister Klaus Kirchdorfer beim bereits dritten Backworkshop „Backen mit Bäckerklaus“ in seiner Genussbackstube: „Mir ist es wichtig, unseren Kunden die Wertigkeit des Brotes und die Besonderheiten der einzelnen Backwaren besser zu vermitteln. Qualität heißt für mich mit so wenig Zutaten wie nur möglich zu backen und diese von regionalen Lieferanten zu beziehen. Außerdem muss man den Teigen Zeit geben um ihre Aromen zu entfalten, sodass die Backwaren auch nach zwei Tagen noch nichts an Geschmack eingebüßt haben.“

Leicht ist diese Handwerkskunst nicht – die Hobbybäckerinnen mussten richtig „anbacken“ um ihren Teig gut durchzumischen! Dafür konnten sie sich beim Formen des Teiges, dem sogenannten Teig-Wirken, kreativ ausleben und warteten gespannt bis sie ihr erstes eigenes frischgebackenes Brot aus dem Ofen nehmen konnten.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



ÖVP: Digitale Umfrage in Mauer

AMSTETTEN. Auf Wunsch von Anrainern in Mauer wird im Bereich der Bahnhofstraße eine Online-Umfrage zur Einführung einer 30er-Zone gemacht.

Gemeinde-Challenge: „Erleben der wunderschönen Natur“

ARDAGGER. Burgi Brandstetter nimmt an der Gemeinde-Challenge teil und nennt als Motiv „Spaß an Bewegung und Erleben der wunderschönen Natur“.

Verpflichtende Pflegeversicherung gefordert

AMSTETTEN. Die Hilfswerk NÖ-Präsidentin Landtagsabgeordnete Michaela Hinterholzer spricht sich für eine verpflichtende Pflegeversicherung aus

SCU Ardagger schlägt ASK Mannersdorf verdient mit 1:0

ARDAGGER. Der SCU Ardagger traf heute zuhause in der 1. Niederösterreichischen Landesliga auf Aufsteiger ASK Mannersdorf.

Prachtvolle Goldhauben und Trachten

STRENGBERG. Prachtvolle Goldhauben und Trachten waren bei der Goldhaubenwallfahrt zu bewundern.

Unterwegs im Zeichen des Friedens

SEITENSTETTEN. Der heurige Friedensmarsch führt in Stefan Matzenbergers engerer Heimat zu dessen markanten „Lebensstationen“

Benefizausfahrt für die Kinderkrebshilfe für Motorräder aller Marken und Klassen

KIRCHSTETTEN. Da die erste Motorrad-Benefizausfahrt im vorigen Jahr mit ca. 250 Fahrzeugen und einem Spendenbetrag von 7.234,50 Euro ein großer Erfolg war, wird auch heuer eine Motorrad-Benefizausfahrt ...

Pfarre Amstetten St. Stephan ehrte Maria Jappl

AMSTETTEN. Pfarre Amstetten St. Stephan ehrte Maria Jappl