Freie Plätze bei den Zwettler Erlebnistagen

Hits: 98
Mag. Jacky Stitz Tips Redaktion Mag. Jacky Stitz, 05.07.2022 13:15 Uhr

ZWETTL. Da kommt bestimmt keine Langeweile auf: „In den Ferien werden viele Veranstaltungen von Ehrenamtlichen und Vereinen für Kinder und Jugendliche geboten“, freut sich Herbert Enzenhofer, Obmann des Familienausschusses in Zwettl. Es gibt auch noch freie Plätze, also schnell anmelden!

Bereits zum 26. Mal werden heuer die Zwettler Kinder- und Jugenderlebnis-Tage angeboten. Die Veranstaltungen reichen dabei vom Besuch bei der Feuerwehr, über Ausflüge in den Tierpark Altenfelden bis hin zu Koch-Kursen, Bogenschießen und Musizieren. Geboten werden aber auch Möglichkeiten zum Schnupperreiten oder ein Insektenhotel zu bauen. „Dies ist aber nur Dank der Zusammenarbeit mit den örtlichen Vereinen und Organisationen sowie Privatpersonen möglich“, berichtet Herbert Enzenhofer, der auch SPÖ-Vorsitzender von Zwettl ist.

„Dabei sollen sich zudem die Kinder und Jugendlichen beim Besuch im Jugendzentrum Youz in Reichenau auch darüber austauschen, welche Form von Jugendzentrum für Zwettl interessant sein könnte“, freut sich Enzenhofer auf zahlreiche Anmeldungen interessierter Kinder.

Anmeldung zu den Erlebnistagen - ab sofort - online auf: www.zwettl-rodl.at

Kommentar verfassen



Tag der Einsatzkräfte in Engerwitzdorf

ENGERWITZDORF. Über 6.400 Besucher waren beim Tag der Einsatzkräfte in der Gemeinde Engerwitzdorf dabei.

Sensation in Lichtenberg: Katze bewachte Chili-Raritäten

LICHTENBERG. Beim Chili-Tomaten-Festival in der Gärtnerei Handlbauer in Lichtenberg konnten die Besucher zahlreiche Chili-, Paprika- und Tomatenraritäten bestaunen.

Leondinger Unternehmen pflanzt kleinen Wald

LEONDING/ENGERWITZDORF. Das Unternehmen G´sunder Drucker aus Leonding hat regional die ersten 100 Bäume gepflanzt. In der Gemeinde Engerwitzdorf – Mittertreffling am Purnergut, entsteht so ein kleiner ...

Erdbeben in St. Gotthard spürbar

ST. GOTTHARD. Am Donnerstag, den 4. August , ereignete sich nachts um 22.55 Uhr nach Angaben der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) im oberen Mühlviertel, Oberösterreich, ein Erdbeben ...

Landwirtschaftskammer OÖ zieht Bilanz über die heurige Ernte: Bauernschaft von Wetter-Extremen gefordert

URFAHR-UMGEBUNG. „In weltweit unsicheren Zeiten mit hoher Inflation, Krieg und knapper Gasversorgung bringt die OÖ Landwirtschaft auch heuer eine solide Getreideernte ein. Neue EU-Verordnungen drohen ...

Geige und Sitar mit Lantos und Falschlunger: Konzert in Ottensheim am 13. August

OTTENSHEIM. Ein Musikerlebnis der besonderen Art findet am Samstag, 13. August, um 20 Uhr am Ottensheimer Rodlgelände statt. Auf Einladung des Kulturvereins Koma zeigen der vielfach preisgekrönte ungarische ...

Wettbewerb „Zeigs Zeignis“ sucht das kreativste Zeugnisfoto

URFAHR-UMGEBUNG. Auch diesen Sommer suchen Tips, die WKO und der OÖVV wieder die kreativsten Zeugnisfotos. Mitmachen können alle Schüler Oberösterreichs im Alter von sechs bis 14 Jahren.

Sautrogrennen der Landjugend Feldkirchen

FELDKIRCHEN. Die Landjugend Feldkirchen veranstaltete zum dritten Mal das alljährliche Sautrogrennen. Los ging es auf der Badewiese in Bad Mühllacken.