Tagesbetreuung Feldkirchen – Bürgermeister arbeitete mit

Hits: 79
Andreas Hamedinger Tips Redaktion Andreas Hamedinger, 11.08.2022 12:01 Uhr

FELDKIRCHEN. Bürgermeister David Allerstorfer macht sich regelmäßig ein Bild von den Tätigkeiten der öffentlichen Einrichtungen der Gemeinde. Diesmal half der Feldkirchner Ortschef gemeinsam mit dem Ferialpraktikanten Lukas Reiter einen Vormittag in der Tagesbetreuung Feldkirchen mit. In der Einrichtung des Samariterbundes werden an drei Tagen der Woche ältere Gemeindebürger mit Demenzerkrankungen betreut.

Gemeinsam wurde das Frühstück serviert und danach fand eine Bewegungseinheit mit einfachen Turnübungen im Sesselkreis statt. Im Anschluss konnten die Besucherder Tagesbetreuung dem Bürgermeister berufliche und auch private Fragen stellen, die er Freude beantwortete. „Schön, dass der Samariterbund dieses Pflegeangebot mit einem Schwerpunkt auch für Demenzkranke anbietet. Es ist eine bereichernde, lebens- und liebenswerte Erfahrung Zeit speziell mit unseren älteren Mitmenschen zu verbringen. Die Senioren sind beim engagierten Team rund um Edeltraud Sachsenhofer jedenfalls in den besten Händen. Der Bedarf für Betreuung älterer Menschen steigt ständig. Ein zusätzlicher Öffnungstag wäre sehr wünschenswert,“ erklärt Allerstorfer.

Kommentar verfassen



Ein Nachmittag für Senioren

LICHTENBERG. Mitte September lud Seniorenbund-Obfrau Veronika Leiner zum WIR Café ins Seelsorgezentrum ein. Zahlreiche Senioren nahmen das Angebot gerne an und freuten sich auf das gesellige Beisammensein.  ...

Rotes Kreuz OÖ: Projekt „Community Nursing“ in Bad Leonfelden gestartet

BAD LEONFELDEN. „Nah für dich. Da für dich“ sind seit September die beiden Community Nurses für die Bevölkerung in Bad Leonfelden. Die zwei Diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegerinnen Sarah-Verena ...

Eidenberger Zukunftsthemen werden nun festgelegt

EIDENBERG. Am Donnerstag, dem 29. September steht im Eidenberger Kulturstadl um 19 Uhr die Agenda21 Themenwerkstatt „Eidenberg miteinander weiter denken“ auf dem Plan. 

Landeserntedankfest: Oberneukirchner Landjugendliche heizten bei Modeschau ein

OBERNEUKIRCHEN/LINZ. Beim großen Landeserntedankfest stand bei der Modenschau am Linzer Hauptplatz die Landjugend Oberneukirchen im Mittelpunkt.

Motorsportclubs „Rei-O-Hai“: Ottenschlags Orts-Vize Pius Grubauer mit Bleifuß beim Mofacross-Rennen

REICHENAU/OTTENSCHLAG. Vollgas gab Pius Gruber, Vize-Bürgermeister von Ottenschlag, bei den Motorsporttagen: er absolvierte bravourös den „4-Stunden-Ritt“ beim Mofacross.

„Doppelte“ Ehrenbürgerfeier in Ottenschlag für zwei Alt-Bürgermeister

OTTENSCHLAG. Gleich zwei Bürgermeister außer Dienst wurden bei einem Fest in Ottenschlag zu neuen Ehrenbürgern in der kleinen Mühlviertler Gemeinde ernannt.

Die Grünen Urfahr-Umgebung radeln für alternative Verkehrskonzepte

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Zum neunten Mal in Folge fand das SternRADln der Radlobby OÖ statt. Auf mehreren Hauptrouten fuhren Radfahrer vom Großraum Linz ins Zentrum, um auf die dürftig ausgebauten Radwege ...

Rumänischer Künstler Ioan Sbarciu mit außergewöhnlicher Ausstellung „Abstract Perfection“ in der Galerie Artosphäre Schloss Puchenau

PUCHENAU. Die Galerie Artosphäre Schloss Puchenau stellt derzeit Werke des rumänischen Künstlers Ioan Sbarciu aus. Die teilweise sehr großformatigen Werke beeindrucken durch die außergewöhnliche ...