Gramastetten: Flohmarkt am 30. August

Hits: 173
Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 16.08.2020 11:11 Uhr

GRAMASTETTEN. Gramastettens größter Flohmarkt geht am Sonntag, 30. August von 8 bis13 Uhr über die Bühne.

Die gesamte Marktstraße und der Marktplatz werden dabei wiederum in einen riesigen Basar verwandelt. Für kulinarische und musikalische Köstlichkeiten ist gesorgt. Wer Lust und Laune hat, kann – gegen eine geringe Standgebühr – als Anbieter bei diesem Spektakel mitwirken, oder einfach nur stöbern und kaufen.

Formlose Anmeldung erwünscht

Die Stände sind selbst mitzubringen, die Aufstellung kann ab sechs Uhr morgens erfolgen. Ordnerdienste werden vor Ort die Platzzuweisung organisieren. Um eine reibungslose Organisation sicherzustellen, ersuchen die Veranstalter alle, die noch als Anbieter mitmachen wollen, sich formlos anzumelden: 0664/75076444 (Gerhard Öller) oder gerhard-oeller@ifunk.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Tag der Kinderrechte

ENGERWIITZDORF. Am 20. November war der Tag der Kinderrechte. Am 20. November 1989 haben die Vereinten Nationen die Kinderrechtskonvention beschlossen. Dieses Dokument sichert Kindern eigenständige ...

Die Kirche nach Hause ins Wohnzimmer holen: Pfarre Zwettl überträgt Sonntagsgottesdienste auf YouTube

ZWETTL AN DER RODL. Auch auf die Pfarren hatte der am 17. November ausgerufene „harte Lockdown“ weitreichende Auswirkungen: bis voraussichtlich 6. Dezember sind sämtliche öffentlichen Gottesdienste ...

Glücksstern-Aktion: Unterstützung für Gramastettner MS-Patientin

URFAHR-UMGEBUNG. Die Tips-Aktion Glücksstern macht mit den Spenden der Tips-Leser jedes Jahr kleine Weihnachtswunder möglich. In diesem Jahr unterstützt die Tips Urfahr-Umgebung die MS-Patientin Maria ...

Unterstützung für die Vorderweißenbacher Sportler

VORDERWEISSENBACH. Bereits seit vielen Jahren ist die Firma Wippro ein Premium-Sponsor der Union Vorderweißenbach. Nun gibt es auch Unterstützung für die sportliche Jugend im Schmankerldorf.

Bücherinsel will regionalen Einkauf mit Gewinnspiel fördern

GALLNEUKIRCHEN. Auch eine Buchhandlung dient als regionaler Nahversorger und dem Erhalt der lokalen Infrastruktur. Deswegen hat sich die Bücherinsel in Gallneukirchen kurzerhand dazu entschlossen, ein ...

Enzenhofer: Erstellung des Gemeindebudgets so schwierig wie nie

ZWETTL. Aufgrund von einbrechender Finanzmittel, vor allem durch fehlende Kommunalabgaben und Ertragansteile des Bundes, schlät der Zwettl SP-Gemeindevorstand und Fraktionsvorsitzender Herbert Enzenhofer ...

Geschenktipp: „Unser Gramastetten“

GRAMASTETTEN. Das Buch „Unser Gramastetten – Hausgeschichten 1“ von Günther Gielge und Herbert Ginterseder ist erschienen.

Tag des Apfels

ENGERWIITZDORF. Am Tag des Apfels wurde den Gemeindebediensteten von Engerwitzdorf und Bürgermeister Herbert Fürst Äpfel zur gesunden Jause von Ortsbäuerin Veronika Minichberger überreicht.