Montag 20. Mai 2024
KW 21


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Erfreuliches Turn-Lebenszeichen des Sportvereins Gallneukirchen bei den Turn10-Regionsmeisterschaften

Olivia Lentschig, 16.04.2024 14:46

GALLNEUKIRCHEN. Bei den Turn10-Regionsmeisterschaften nahm der Sportverein Gallneukirchen (SVG), nach einer Corona-bedingten langen Durststrecke mit wenig Zulauf, heuer wieder mit einem Team von zwölf Turner teil.

 (Foto: SVG)
photo_library (Foto: SVG)

Während es für elf von ihnen der allererste Turnwettkampf überhaupt war, holte Philipp Lichtl, quasi als „alter Hase“, zum dritten Mal in Folge den Regionsmeistertitel in seiner Altersklasse. Mit 113,5 Punkten im Siebenkampf (Boden, Reck, Barren, Sprung, Trampolin, Ringe und Pferd) holte er die Goldmedaille in der Altersklasse 13 vor seinem Vereinskollegen Michael Göweil, der sich gleich beim ersten Antreten über den Vize-Regionsmeistertitel freuen durfte. Sein großer Bruder Alexander holte sich den Sieg in der Altersklasse16.

Philipp schaffte mit seinem hervorragenden Ergebnis überdies die Qualifikation für die Landesmeisterschaften, die am 5. Mai in Steyr stattfinden. Dort stellen sich die besten acht Turner Oberösterreichs seiner Altersklasse dem Wettbewerb.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden