Wirtschaftsempfang in Gramastetten

Andreas Hamedinger Tips Redaktion Andreas Hamedinger, 06.12.2022 09:31 Uhr

GRAMASTETTEN, Gerade in schwierigeren Zeiten ist es aus Sicht von Unternehmen wichtig, die Kontakte in die Branche beziehungsweise zu Betriebskollegen besonders gut zu pflegen. Daher veranstaltete die Marktgemeinde Gramastetten einen Unternehmerabend und lud dazu Geschäftsleute, Landwirtschaftsbetriebe, Lokalpolitiker und Organisationen ins Gramaphon ein.

Mit den Podiumsgästen, den Linzer Meinungsforscher Werner Beutelmeyer, Gastronom Johannes Roither, Gründer und Geschäftsführer von Karriere.at Klaus Hofbauer, Bezirksobfrau von Frau in der Wirtschaft und Firmenchefin der Wolfmair Beschichtung GmbH Birgit Wolfmair sowie der Landeslehrlingswettbewerbspreisträgerin Katrin Plöderl wurde über die aktuellen Herausforderungen in der Wirtschaft diskutiert. Als Keynote begeisterte Sonnentor Gründer Johannes: Unter dem Motto „Vom Spinner zum Winner“ berichtete Gutmann über seinen Werdegang vom utopischen Landwirtschaftsbetrieb zum erfolgreichen Unternehmen. Vizebürgermeisterin Katharina Dessl stellte das neue Sozialprojekt 2DKT Gramastetten“ vor. Moderiert wurde die Veranstaltung von Obfrau des Ausschusses für Wirtschaft und Landwirtschaft Anita Eckerstorfer und Klaus Pumberger. Neben kulinarischen Köstlichkeiten von der Gramaphon Gastro sorgten Karin Pargfrieder und Günther Osterkorn für musikalischen Ohrenschmaus.

Kommentar verfassen



Die Freiwillige Feuerwehr Herzogsdorf lädt am 11. Februar zum Ball

HERZOGSDORF. Am 11. Februar st es nach zwei Jahren coronabedingter Pause endlich wieder so weit: Die Freiwillige Feuerwehr Herzogsdorf lädt ein, das Tanzbein zu schwingen.

Warnwestenaktion der Volksschule Mittertreffling

ENGERWITZDORF. Gerade Kinder sind im Straßenverkehr besonders gefährdet. Deshalb wäre das Tragen von Warnwesten und gut sichtbarer Kleidung vor allem, aber nicht nur, für die jüngsten Verkehrsteilnehmer ...

Eisbaden: „Der Schlüssel liegt in der Atmung“

STEYREGG. Die einen wundern sich noch, die anderen lieben es längst: Eisbaden liegt weiter voll im Trend. Dabei stellt das Eintauchen ins etwa 4 Grad kalte Wasser viel mehr dar als eine Mutprobe.

Abnehmen mit gesunder Ernährung und Hypnose: Infoabend in Bad Leonfelden am Montag, 13. Februar

BAD LEONFELDEN. Jetzt hat sie noch Hochsaison, die Genuss- und Schlemmerzeit rund um Fasching. Doch spätestens im Frühjahr wollen viele wieder etwas abgespeckter durchs Leben gehen. Wie das gelingen ...

Sexualtherapeutin aus Puchenau: „Man kann nicht nicht aufklären“

PUCHENAU. Magdalena Heinzl ist Sozialarbeiterin, Sexual-und Traumatherapeutin. Mit „Sexologisch“ ist sie auf Instagram und im eigenen Podcast präsent. In ihrem Zentrum für Sexuelle Bildung in Puchenau ...

Neue Prokuristen für Diakonie Zentrum Spattstraße in Linz

LINZ/ROHRBACH/URFAHR-UMGEBUNG. Mit Jahresbeginn gab es im Diakonie Zentrum Spattstraße in Linz Veränderungen in der Geschäftsführung. Edgar Hagmüller aus Kleinzell übernimmt die neu geschaffene Stelle ...

Die Ministranten-Familie Grasl aus Feldkirchen

FELDKIRCHEN. Die fünf Kinder der Familie Grasl aus Rosenleiten, Jakob, Katja, Roman, Gerald und Veronika, waren seit 2009 abwechselnd in der Pfarre Feldkirchen als Ministranten aktiv.

Kinderfasching in Feldkirchen am 12. Februar

FELDKIRCHEN. Spiel und Spaß erwarten die Kids am 12. Februar beim „Wirt in Pesenbach“.