Erschreckende Bilanz nach Alkohol-Schwerpunktkontrolle im Bezirk Vöcklabruck

Hits: 170
Onlineredaktion Tips Tips Redaktion Onlineredaktion Tips, 22.05.2022 19:06 Uhr

BEZIRK VÖCKLABRUCK. In der Nacht auf Sonntag hat die Polizei im Bezirk Vöcklabruck eine Alkohol-Schwerpunktkontrolle durchgeführt. Die Bilanz ist erschreckend.

Insgesamt konnten fünf Alkolenker zwischen 1,48 und 2,04 Promille sowie zwei weitere Lenker zwischen 0,5 und 0,8 Promille aus dem Verkehr gezogen werden. Zudem mussten sechs Lenker ihre Führerscheine abgeben, zwei davon wegen Geschwindigkeitsüberschreitungen im Ortsgebiet bis zu 108 km/h. Eine Person war ohne Lenkberechtigung unterwegs, zwei Mopedlenker gaben die Kennzeichen ab, da sie Geschwindigkeiten von 88 km/h und 118 km/h am Rollprüfstand erreichten. Insgesamt gab es 52 Anzeigen.

Kommentar verfassen



Seniorenbund veranstaltete Bezirksleitungssitzung

VÖCKLABRUCK. Über 80 Obleute und Referenten des Bezirks Vöcklabruck konnte Bezirksobmann Willi Auzinger bei der letzten Bezirksleitungssitzung im Hotel „Am Weinberg“ in Regau begrüßen.

Buchhändlerin auf Medaillenjagd: Faustball-Ass bei den „World Games“

VÖCKLABRUCK. Für ihr Heimatland Brasilien geht Faustball-Ass Sabine Süffert bei den „World Games“ in den USA auf Medaillenjagd. Die vielseitige Studentin hat in Vöcklabruck eine neue Heimat gefunden ...

Aberkauf in der Modegalerie Lammer

VÖCKLABRUCK. Abverkauf bei Lammer bis zu -60 Prozent.

Mitarbeiter von Evonik spenden an die Vöcklabrucker Tafelrunde

SCHÖRFLING. Mitarbeiter der Evonik Fibres GmbH haben 2.900 Euro an die Vöcklabrucker Tafelrunde gespendet. Das Spendengeld stammt aus individuellen Mitarbeiterprämien im Rahmen eines Evonik internen ...

Gstanzl und Oldtimer im Stehrerhof

NEUKIRCHEN. Nach zweijähriger Pause startet das Stehrerhof-Team mit einem abwechslungsreichen und interessanten Programm in den Sommer.

Junges Team als wichtiges Sprachrohr der Unternehmer

SCHÖRFLING. „Uns verbindet mehr als eine Brücke“ – unter diesem bewährten Motto hat der Wirtschaftsbund Attersee Nord bei seiner Generalversammlung die Weichen für die Zukunft gestellt. Der Abend ...

Stadt und „Mosaik“ auf der Suche nach Wohnungen

VÖCKLABRUCK. In einem gemeinsamen Appell wenden sich Bürgermeister Peter Schobesberger, Wohnungsstadtrat Thomas Pamminger und Integrationsreferentin Petra Wimmer an Privatpersonen, die Wohnungen besitzen, ...

Diphtherie-Infektionsfall in Oberösterreich nachgewiesen

ST. GEORGEN/OÖ. Bei einem afghanischen Flüchtling, der in der Betreuungseinrichtung Thalham untergebracht war, ist ein Diphtherie-Erreger nachgewiesen worden. Die Person ist jedoch seit gestern, 4. Juli, ...