Musiker und Musik-Abo-Organisator Michael Holzmann bekam das Goldene Ehrenzeichen

Hits: 56
Michael Holzmann wurde von Bürgermeister Kons. Karl Staudinger (r.) geehrt. Foto: Stadtamt
Wolfgang Macherhammer Wolfgang Macherhammer, Tips Redaktion, 15.06.2021 16:26 Uhr

SCHWANENSTADT. Michael Holzmann wurde bei seiner 50igsten Konzertveranstaltung in der Stadtpfarrkirche Schwanenstadt das Goldene Ehrenzeichen der Stadt vom Bürgermeister Kons. Karl Staudinger verliehen. 

Das Musik-Abo besteht nunmehr seit über 25 Jahren in Schwanenstadt. Seit 12 Jahren organisiert Michael Holzmann die Konzertreihen und hat sie mit der Zeit auf ein immer höheres Niveau gebracht. So traten in den vergangenen Jahren international und national tätige Künstler und Künstlerinnen auf, wie z.B. Mitglieder der Wiener Philharmoniker, Wiener Symphoniker, Albert Pesendorfer, Balduin Sulzer und andere. Der Höhepunkt seiner Tätigkeit war gewiss die Festveranstaltung, als die Wiener Sängerknaben in Schwanenstadt mit über 1.000 Besucher gastierten. Michael Holzmann hat das Musik-Abo in Schwanenstadt weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt gemacht. Nach Ablauf dieses Jahres wird Holzmann jedoch die Leitung des Musikabos zurücklegen. Demnach nutzte die Stadtgemeinde Schwanenstadt die Gelegenheit, Holzmann als äußeres Zeichen des Dankes das Ehrenzeichen in Gold zu verleihen. Obwohl Michael Holzmann kein Schwanenstädter ist – er ist in Attnang-Puchheim aufgewachsen und wohnt jetzt in Wien – hat er für den kulturellen Bereich der Stadt Schwanenstadt sehr gute Arbeit geleistet und sich das Ehrenzeichen der Stadt wahrlich verdient.

Kommentar verfassen



Sommerkino im Arkadenhof

VÖCKLABRUCK. Ab 2. August wird das Open Air Kino in Vöcklabruck fortgesetzt – wie gewohnt im reizvollen Arkadenhof des Stadtcafés Vöcklabruck.

17-jährige Mopedlenkerin kollidierte mit Motorrad

ATTERSEE. Bei dem Versuch, ihr Moped auf der B151 in Attersee zu wenden, kollidierte eine 17-Jährige am Freitag gegen 17.40 Uhr mit einem Oldtimer-Motorrad. Beide Lenker wurden verletzt.

Schwerer Unfall auf B143

VÖCKLABRUCK. Mit seinem Fahrzeug überschlagen hat sich am Freitag ein 35-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck, der auf der  Hausruckstraße in Vöcklabruck von der Fahrbahn ...

Feuerwehr-Einsatz nach Überflutung

ATZBACH. Die Freiwillige Feuerwehr wurde von der Landeswarnzentrale zu einem Überflutungseinsatz in die Freundlingerstraße alarmiert. 

Kreisverkehr noch vor Schulbeginn fertig

VÖCKLABRUCK. Ja, sie ist mühsam, die Baustelle im Stadtgebiet. Aber: Der Kreisverkehr an der Salzburgerstraße wird noch vor Schulbeginn fertig.

Oldtimer-Sonntage am Stadtplatz Vöcklabruck

VÖCKLABRUCK. An den ersten beiden Sonntagen im August bestimmen wieder die Oldtimer das Geschehen am Vöcklabrucker Stadtplatz: Nach der corona-bedingten Pause im Vorjahr können heuer wieder ...

Urlauberin 50 Meter abgestürzt

STEINBACH. Schwere Verletzungen erlitt eine 50-jährige Deutsche, die am Mahdlgupf 50 Meter in die Tiefe stürzte. Der Rettungshubschrauber brachte sie in das Unfallkrankenhaus Salzburg. 

Gemeinden ziehen bei Kinderbetreuung an einem Strang

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Eine zukunftsweisende Kooperation von acht Gemeinden der Region Schwanenstadt schafft mit einem Leuchtturmprojekt neue Qualität in der Kinderbetreuung.