Dienstag 28. Mai 2024
KW 22


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Über 600 verschiedene Weine bei der Weinmesse im Schloss Mondsee

Emma Salveter, 11.03.2024 10:09

MONDSEE. Verkosten, Genießen, (W)Einkaufen heißt es wieder am Freitag, 22. und Samstag, 23. März, bei der beliebten Weinmesse „Wein im Schloss“. Nach einer fünfjährigen Pause präsentieren wieder rund 55 Topwinzer über 600 verschiedene Weine aus sechs Nationen bei der Weinmesse, in den historischen Räumlichkeiten des Schloss Mondsee.

Genießer kommen auf ihre Kosten bei der Weinmesse im Schloss Mondsee. (Foto: Mike Vogl)
Genießer kommen auf ihre Kosten bei der Weinmesse im Schloss Mondsee. (Foto: Mike Vogl)

Los geht es mit den heimischen Winzern aus den besten österreichischen Weinregionen im Burgenland, Niederösterreich, der Steiermark und erstmals auch aus Oberösterreich. Umgeben von sanften Hügeln und den von Reben gesäumten Flusslandschaften entstehen „rot-weiß-rote“ Klassiker wie der Grüne Veltliner, der frisch fruchtige Weißburgunder oder der Cabernet Sauvignon mit seinem fruchtbetonten Bukett. Nicht zu vergessen die jahrelang in Barrique-Fässern lagernden Rotwein-Cuvees mit ihren dichten, ausdrucksvollen Aromen aus Waldfrüchten, die von einer zarten Holznote begleitet werden.

Auch aus dem Nachbarländern Italien, Georgien, Rumänien, Moldawien und Slowenien präsentieren Winzer ihre edlen „Kostbarkeiten“ in gepflegter Rebenform. Die liebevollen Details, persönlichen Geschichten und spannenden Fakten von den Winzern höchstpersönlich helfen beim Finden des Lieblingsweins, den man sofort mit nach Hause nehmen kann.

Jeder Besucher erhält direkt auf der Messe ein Kuvert mit drei persönlichen Einkaufsgutscheinen im Gesamtwert von 30 Euro welche direkt bei allen Ausstellern mit Wein und Destillaten eingelöst werden können.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden