500. Tarockturnier beim Hausruckcup

Hits: 34
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 14.11.2019 10:46 Uhr

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Im Gasthof Silbermair in St. Konrad gab es kürzlich ein bemerkenswertes Jubiläum: Die Organisatoren konnten gemeinsam mit den Kartenspielern das 500. Tarockturnier im Rahmen des Hausruckviertler Tarockcups feiern. Seit 1997 gab es dabei über 65.000 Teilnahmen, die einen Langzeitschnitt von 130 Turnier-Teilnehmern bedeuten.

Auch nach 500 Turnieren ist die Begeisterung unter den Tarockspielern ungebrochen: Balthasar Rohrmoser aus Salzburg etwa hat nur ein einziges Turnier krankheitsbedingt auslassen müssen – und dabei großartige 18 Siege gefeiert. Und Rohrmoser (231 Punkte) holte sich auch den Sieg beim Jubiläumsturnier vor Peter Steiner (Michaelbeuern, 162) und Andreas Fellner (Feldkirchen, 147). In der Cup-Gesamtwertung führt Franz Böckl (Puchkirchen/T.) vor Rohrmoser, Johann Dürnberger (Pram) und Engelbert Greisinger (Frankenmarkt).

Tarock-Österreich-Rundfahrt geplant

Ebenso ungebrochen scheint der Tatendrang der Organisatoren Engelbert Greisinger, Franz Emeder und Franz Kienast, die seit nunmehr 23 Jahren die Geschicke der beliebten Turnierreihe lenken: So ist im Sommer 2020 eine neuntägige Tarock-Österreich-Rundfahrt zu den Tarock-Zentren in acht Bundesländern geplant, wo neun Turniere gespielt werden.

Die nächsten Cup-Turniere finden am Samstag, 16. November, in Ebensee (Hotel Post, 15 Uhr) und am Samstag, 23. November, in Fornach (Wirtshaus Lohninger, 15 Uhr) statt. Alle Informationen über den Hausruckviertler Tarockcup finden die Tarockfreunde unter www.hausruckcup.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Integrative Beschäftigung: In der Bäckerei zu arbeiten, beflügelt

VÖCKLAMARKT. Michael Fuchsberger pendelt seit zwei Jahren von Schwanenstadt an den Caritas-Standort von invita nach Pfaffing, wo er in der Werkstatt beschäftigt ist. Weil das Caritas-Team ...

Dealer verkaufte Suchtmittel in Bildungseinrichtung

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Suchtmittelgeschäfte von und um einen 35-Jährige dürften in einer Bildungseinrichtung getätigt worden sein.

Mitarbeiter randalierte und bedrohte Chef

VÖCKLABRUCK. Ein 21-Jähriger verrichte bis Mitternacht in einer Tankstelle seine Schicht und konsumierte im Anschluss daran bis in die Morgenstunden alkoholische Getränke und Cannabis. Gegen ...

Landjugend-Award für Bezirk

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Beim diesjährigen BestOf 2019 der Landjugend Österreich in Schladming wurden Oberösterreichs Landjugendprojekte mit dreimal Gold und dreimal Silber ausgezeichnet. ...

Neues Team in der Leader-Region

MONDSEE. Mit November 2019 gibt es ein neues Team in der Leader-Region! Die Unteracherin Julia Soriat-Castrillón leitet ab sofort die Geschäfte der Fumo und steht als Ansprechpartnerin ...

Forderungen der Union Höherer Schüler (UHS) ans Christkind

VÖCKLABRUCK. Was sich die Union Höherer Schüler (UHS) in Vöcklabruck 245 Jahre nach Einführung der Schulpflicht von der neuen Bundesregierung wünscht. 

OKH Vöcklabruck: Cooperation-Space stellt sich vor

VÖCKLABRUCK. Wer auf der Suche nach einem besonderen Ort zum Arbeiten außerhalb der eigenen vier Wände oder des Büros ist, hat im OKH Vöcklabruck nun eine Möglichkeit ...

Schwerer Kletterunfall

VÖCKLABRUCK. In der Kletterhalle wurde eine 56-Jährige bei einem Unfall schwer verletzt.