Schwaches Immunsystem isoliert die kleine Paulina

Hits: 441
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 10.12.2019 11:52 Uhr

SEEWALCHEN. Paulina Neuhuber kam im Juli 2018 mit einem schweren Herzfehler auf die Welt. Tips Vöcklabruck sammelt heuer Spenden für sie und erzählt in der Vorweihnachtszeit die Geschichte dieses kleinen, tapferen Mädchens.

Die Diagnose lautet „Absent Pulmonary Valve Syndrom“. Nachdem sie monatelang im Krankenhaus bleiben musste und eine Herzoperation, bei der eine Herzklappe erneuert und ihre erweitere Pulmonalarterie verkleinert wurde, hinter sich hatte, durfte Paulina das erste Mal nach Hause. Das erste Mal in ihrem eigenen Bettchen schlafen. Das erste Mal eine Zeit verbringen, in der sie nicht an Schläuche angehängt war. Das erste Mal konnte sie mit Mama Gabi und Papa Stefan alleine Familienzeit verbringen.

DiGeorge-Syndrom

Paulina wurde ihren Verwandten vorgestellt. Aber auch dies war mit Schwierigkeiten verbunden. Wie sich herausgestellt hatte leidet sie nämlich auch am sogenannten DiGeorge-Syndrom. Durch den Gendefekt und der fehlenden Thymusdrüse hat sie geschwächtes Immunsystem und ist anfällig für Infektionskrankheiten. „Ich habe eine große Familie, meine Schwestern haben selbst Kinder“, erzählt Paulina`s Mutter Gabi. Weil Kinder oft krank sind, kann der Kontakt sehr gefährlich sein, mehr oder weniger ist Paulina somit isoliert von der Außenwelt.

Wenige Wochen zuhause fing die Kleine an, beim Schnaufen den Brustkorb einzuziehen, als würde sie Schmerzen haben. Mit Verdacht auf Bronchitis kam sie ins Krankenhaus, wo sie das wieder an ein Gerät namens Airvo (bei dieser High-Flow-Therapie wird dem Patienten über eine Nasenbrille Sauerstoff mit einem bestimmten Druck zugeführt) angeschlossen wurde. „Diese Zeit hat mich als Mama am meisten verunsichert“, so Gabi. Die junge Mutter wusste, ihrem Kind geht es nicht gut. Die Familie verließ auf eigenen Wunsch das Krankenhaus und ließ Paulina taufen….

Lesen Sie nächste Woche: Paulina`s Zustand verschlechtert sich leider wieder, es steht neuerlich eine lange Zeit im Krankenhaus und die nächste Herzoperation bevor…

Spendenkonto

Spendenkonto Paulina Neuhuber

IBAN: AT46 4501 0451 0392 6957

Bank: Volksbank Vöcklamarkt

Jeder Großspender (ab 400 Euro) kommt auf Wunsch mit Foto in die Zeitung! Dafür bitte im Vorfeld ein Mail an m.ebner@tips.at oder w.macherhammer@tips.at schicken.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Platz 27 für Maximilian Kofler beim Grand Prix von Rimini in der Moto3

ATTNANG-P. Auch das zweite Wochenende am Misano World Circuit Marco Simoncelli verlief nicht wunschgemäß für Maximilian Kofler. Der rot-weiß-rote KTM-Pilot landete auf Rang 27 ...

Wegkreuz gesegnet

ATZBACH. Pfarradministrator Christian Usche Ojene segnete in einer Abendandacht das „Kiener-Kreuz“ am Beginn der Straße nach Oberschnötzing. 

Neuer „König“ und zweifache „Königin“ in denkwürdigem Sekundenkrimi beim King of the Lake

SCHÖRFLING/A. Ein beherzter Kampf um Sekunden, ein top-motiviertes Teilnehmerfeld, ein „neuer“ König, sowie eine „alte“ Königin und ein 10-jähriges Jubiläum unter ...

Vereinsmeisterschaft mit Jugendturnier

MONDSEE. Auf der Anlage des Tennisclubs Mondsee fanden die Vereinsmeisterschaften sowie der Saisonabschluss statt. 36 Personen nahmen an der Vereinsmeisterschaft teil. 

Zwischenfall bei Tauchgang im Attersee

UNTERACH/ATTERSEE. Weil eine 55-Jährige aus Steyr-Land bei einem Tauchgang im Attersee in 23 Metern Tiefe plötzlich das Gefühl hatte, nicht mehr ausreichend Luft zu bekommen, führte ...

Flohmarkt der Frauenrunde

OBERNDORF. Die Frauenrunde Oberndorf veranstaltet am Freitag, 25. September, vopn 14.30 bis 17-30 Uhr wieder den Selbstverkäufer-Basar im VAZ Oberndorf (unter Einhaltung der Covid-19 Sicherheitsvorkehrungen ...

Faie erweitert Logisitikzentrum

REGAU. Mit einem mehrere Millionen schweren Investitionsprojekt wird ein weiterer Schritt in die Zukunft von Faie gesetzt.

Mann von Anhänger eingeklemmt

REICHENTHALHEIM. Um gemeinsam mit seinem Bruder Ladearbeiten auf einem Anhänger vorzunehmen, parkte ein 23-Jähriger am Samstagnachmittag seinen PKW auf einem landwirtschaftlichen Grundstück ...