Dampfsonderzug von Ampflwang zum „150 Jahre Jubiläumsfest - Gisela“ am Traunsee

Hits: 1048
Wolfgang Macherhammer Wolfgang Macherhammer, Tips Redaktion, 05.06.2021 17:09 Uhr

AMPFLWANG/H. Genießen kann man eine historische Dampflokfahrt auf des „Kaisers Spuren“ von Ampflwang über Vöcklabruck und Attnang-P. in das schöne Gmunden. 

Die „Gisela“ ist das letzte von insgesamt fünf Dampfschiffen, die den malerischen Traunsee befahren haben. Der Ausflug in den Sonntag beginnt mit dem ÖGEG-Sonderdampfzug im schönen Ampflwang, über Vöcklabruck und Attnang-Puchheim nach Gmunden. Dort geht es weiter mit der nostalgischen Straßenbahn von Stern & Hafferl zur Schifffahrt auf der „Gisela“. Auch der „Kaiser“ mit seinem Gefolge wir sich die Ehre geben! Auf dem Schiff befindet sich das „erste schwimmende Postamt“ Österreichs. Es ist möglich, Briefe oder Ansichtskarten direkt vom Schiff in alle Welt zu verschicken.

Abfahrtszeiten des Dampfsonderzugs

ab Ampflwang 8.20 Uhr

ab Timelkam Energie AG 8.50 Uhr

ab Vöcklabruck 9.16 Uhr

ab Attnang-Puchheim 9.48 Uhr

Buchungen unter: www.oegeg.at oder Tel.: 0664 508 7664

Kommentar verfassen



Doppelstaatsmeister im Downhill und Enduro

AMPFLWANG. Noah Hofmann aus Ampflwang konnte auch 2021 seine beiden Staatsmeistertitel im Downhill und Enduro verteidigen und erste Erfolge im internationalen Rennzirkus mit nach Hause nehmen.

Makerday geht in zweite Runde

MONDSEE/EBENAU. Werken, experimentieren, ausprobieren heißt es wieder am Freitag, 22. Oktober, ab 13 Uhr im Werkschulheim Felbertal in Ebenau.

Gesundheitspersonal geht gegen die Impfmüdigkeit in die Offensive

VÖCKLABRUCK. Ärzte und Pfleger appellierten heute Mittag bei einer Aktion von der Salzkammergut Klinikum eindringlich an die Bevölkerung, sich gegen das Corona Virus impfen zu lassen. Steigende Infektionszahlen, ...

Sterben ist auch nicht mehr das, was es einmal war

VÖCKLABRUCK. Die Corona-Pandemie hat vieles in unserem Leben verändert. An vieles haben wir uns mittlerweile gewöhnt, manche Einschnitte schmerzen aber besonders. Die Maßnahmen beschränken uns nicht ...

Landjugend Schwanenstadt spendet an „der korb“

SCHWANENSTADT. Die Landjugend hat sich für den guten Zweck engagiert und für einen Sozialmarkt in Vöcklabruck Geld gesammelt.

Seniorenbund betreibt Heimatkunde

VÖCKLABRUCK. 40 Mitglieder des Seniorenbundes Vöcklabruck erkundeten unter der Leitung der Gemeinderäte Bruno Horn und Georg Kettl Quellschutzgebiete, Forststraßenbau und die Entwicklung des Mischwaldes ...

Quartier 16 für Frauen in schwierigen Lebenssituationen feierlich eröffnet

VÖCKLABRUCK. Bei strahlendem Sonnenschein übergab Sr. Angelika Garstenauer bei der gestrigen Eröffnungsfeier ihrem Team die Schlüssel für das neue Quartier 16 – Wohnung.Begleitung.Orientierung für ...

Spende für Familie Bergmair

ST. GEORGEN. Auch dieses Jahr veranstaltete die Musikkapelle St. Georgen die traditionellen Konzerte im Kottulinskypark. Neben zwei Gastkapellen konnte auch die heimische Kapelle ein Konzert zum Besten ...