Barbara Hofwimmer ist leitende Seelsorgerin der Pfarre Vöcklabruck

Hits: 129
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 17.10.2021 19:24 Uhr

VÖCKLABRUCK. Vor wenigen Tagen wurde Barbara Hofwimmer im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes offiziell in das Amt der leitenden Seelsorgerin (Pfarrassistentin) von Vöcklabruck eingeführt und Pfarrer Helmut Part als Pfarrmoderator.

Regionaldechant Reinhold Stangl aus Gampern übernahm in Vertretung des Bischofs der Diözese Linz die offizielle Verlesung der Ernennungsdekrete und wünschte den beiden Gottes Segen für ihre kommenden Aufgaben. Helmut Part hat diese Aufgabe zu seinen bereits zahlreichen Pflichten dazu genommen und offen erklärt, dass das nur möglich sei, weil er wisse, dass es in Vöcklabruck ein sehr engagiertes und verlässliches haupt- und ehrenamtliches Team gäbe. Mit Kaplan P. Mario Marchler (aus Maria Puchheim) stehe ein Priester für die priesterlichen Dienste vor Ort zur Verfügung.

Hofwimmer kennt die Pfarre von klein auf

Elisabeth Würzl-Baldinger, Obfrau des Pfarrgemeinderates, ist überzeugt, dass das offene und von gegenseitiger Wertschätzung geprägte Klima im Pfarrgemeinderat weitergeführt wird.

Barbara Hofwimmer (51) ist gebürtige Vöcklabruckerin, verheiratet, Mutter zweier Töchter und kennt die Pfarre von klein auf: „Ich freue mich auf diese Aufgabe und bitte um die wohlwollende Begleitung, das persönliche Engagement und das unterstützende Gebet der Pfarrmitglieder von Vöcklabruck!“

Seit 2014 Pastoralassistentin in Vöcklabruck

Nach ihrer Ausbildung am Seminar für kirchliche Berufe in Wien hat sie einige Jahre in der kirchlichen Jugendarbeit des Dekanates Schwanenstadt gearbeitet, war zehn Jahre Pastoralassistentin und davon vier Jahre Pfarrassistentin in Regau. Seit September 2014 ist sie Pastoralassistentin in Vöcklabruck. Gemeinsam mit ihrem Mann ist sie auch Referentin von Ehevorbereitungsseminaren der Abteilung „Beziehung Leben“ der Diözese Linz.

Kommentar verfassen



Glücksstern-Kind: Noah (11) aus Lenzing wird von den Eltern rund um die Uhr betreut

LENZING. Tips hat einen regionalen Fall für die Weihnachtsaktion „Tips Glücksstern“ ausgewählt. Heuer konzentrieren wir uns auf den elfjährigen Noah Moser und wollen seinen Eltern Günther und ...

Der Fokus liegt auf Energiegemeinschaften

FRANKENBURG/GAMPERN. Die Klima- und Energie-Modellregionen (KEM) fungieren als Berater für regionale Energiegemeinschaften. Auch die KEM Vöckla-Ager mit 21 Mitgliedsgemeinden konzentriert sich auf dieses ...

Bis Jahresende wird im Schloss Mondsee geimpft

MONDSEE. Bis Jahresende gibt es im Schloss Mondsee unkompliziert die Möglichkeit, sich gegen Corona impfen zu lassen. Anmeldungen laufen über www.ooe-impft.at.

Bürgermeister Schobesberger besuchte Pop-Up-Impfstraße in der VARENA

VÖCKLABRUCK. Bürgermeister Peter Schobesberger besuchte die „Lange Nacht der Impfung“ in der VARENA. Auf den Einsatz und die Gemeinschaft in der Stadt Vöcklabruck ist er stolz. „Gemeinsam werden ...

Bei den Grausgrubers tummeln sich die Schäfchen im Offenstall

BREITENSCHÜTZING/OÖ. Familie Grausgruber hat sich in ihrer kleinen feinen Landwirtschaft auf die Haltung von Merino-Schafen spezialisiert. Im mit dem AMA Genuss Region-Gütesiegel ausgezeichneten Betrieb ...

Klimaschutz: Werbeagentur trifft konkrete Maßnahmen

SCHÖRFLING. Das Thema Klimawandel ist allgegenwärtig. Es muss etwas getan werden – das sieht auch die Werbeagentur „Die Gipfelstürmer“ so.

„Weiße Weihnachten“ längst überfällig

SEEWALCHEN. Die Zeit ist wieder gekommen, wo häufig die Frage nach „weißen Weihnachten“ gestellt wird. „Bis Weihnachten sind es allerdings noch einige Wochen, sodass eine seriöse Prognose noch ...

Bibliothek liefert per Fahrrad

ATTNANG-PUCHHEIM. Ab sofort bietet die Stadtbibliothek Attnang-Puchheim einen umweltfreundlichen und kostenlosen Lieferservice im Stadtgebiet an.