Johannes Berger leitet künftig Gynäkologie und Geburtshilfe am Salzkammergut-Klinikum

Hits: 3355
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 18.06.2015 11:16 Uhr

VÖCKLABRUCK. Oberarzt Johannes Berger (56) wird im Oktober die Leitung der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe im Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck und der gynäkologischen Wochenklinik am Salzkammergut-Klinikum Gmunden übernehmen.

Damit folgt er Primar Wolfgang Fellner, der in den Ruhestand tritt. Berger, ein gebürtiger Innviertler, ist derzeit als erster Oberarzt und stellvertretender Abteilungsleiter am Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck und Gmunden tätig.

Er absolvierte sein Medizinstudium an der Universität Wien, wo er 1986 promovierte. Es folgten der Turnus sowie die Ausbildung zum Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe am Landeskrankenhaus Kirchdorf/Krems. Neben zahlreichen ärztlichen Fortbildungen war Berger auch Projektleiter zur Etablierung einer interdisziplinären Brustambulanz im Salzkammergut-Klinikum. Die fächerübergreifende Zusammenarbeit mit den verschiedensten Disziplinen im Klinikum sowie mit der niedergelassenen Ärzteschaft hatte und hat für den künftigen Abteilungsleiter einen sehr hohen Stellenwert.

 

Der verheiratete Vater dreier Kinder lebt mit seiner Familie in Attersee. In der Freizeit hat er sich neben Segeln und Skifahren dem Restaurieren alter Möbel verschrieben.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Gründerherz: Geschäftsgründung trotz Corona

VÖCKLABRUCK. Mit der Initiative „Gründerherz.at“ setzt Vöcklabruck ein starkes Zeichen gegen Geschäftsleerstände und für eine Belebung der Innenstadt.

Pkw-Lenker kollidierte mit Gegenverkehr

REGAU. In Schlangenlinien fuhr angeblich ein 52-jähriger Autolenker mit seinem Pkw auf der B 145 Richtung Vöcklabruck. Er kollidierte schließlich mit dem Gegenverkehr und wurde bei den ...

Bürgermeisterwahl: Sonja Pickhardt-Kröpfel tritt von den Grünen an

VÖCKLABRUCK. Am 10. Dezember wählt der Gemeinderat einen neuen Bürgermeister aus den Reihen der Gemeinderäte.

Salzkammergut Klinikum unterstützt weltweite Aktion gegen Gewalt an Frauen

VÖCKLABRUCK. Mit der internationalen Kampagne „Orange The World“ setzt die Frauenorganisation der Vereinten Nationen ein sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen.

„Kammerer Hansl“: Stundentakt und gute Anschlüsse entlasten auch die P&R-Anlagen

SCHÖRFLING/A. Der „Kammerer Hansl“ fährt bald wieder öfter. Die Taktverdichtung der Regionalbahn mit dem Fahrplanwechsel stärkt die Region und entlastet die P&R-Anlagen ...

Jubiläum: 20 Jahre Sozialberatungsstellen

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Im Jahr 2000, also vor genau fünf Jahren, haben die fünf Sozialberatungsstellen des Sozialhilfeverbandes Vöcklabruck – Schwanenstadt, Attnang-Puchheim, Lenzing, ...

Gutscheinkauf in der Varena unterstützt stationären Handel

VÖCKLABRUCK. Eine repräsentative Studie des Linzer Market-Instituts im Auftrag von VARENA-Betreiber SES Spar European Shopping Centers besagt, dass Gutscheine als Weihnachtsgeschenk auch ...

Spannende Arbeiten von zwei Künstlerinnen im Lebzelterhaus

VÖCKLABRUCK. Am Montag, 7. Dezember, plant die Stadtgalerie Lebzelterhaus Vöcklabruck die Ausstellungseröffnungen von Gabriele Gruber-Gisler „Einsicht Aussicht Durchsicht“ und Anneliese ...